Frage von caro1307, 87

Zwergkaninchen isst ihr Trockenfutter nicht was nun?

Hallo ihr lieben ,
Mein drei Monate altes Zwergkaninchen Weibchen isst seit ein paar Tagen ihr Trockenfutter nicht mehr. Ihr Heu , Äpfel, Gurke , Leckereien isst sie ohne Probleme nur ihr Trockenfutter bleibt im Napf. Dabei ist es dass was sie bekommt seit sie klein ist und mir die Fachfrau im Handel wo ich sie gekauft habe, empfohlen hat... (Gedreide frei)
Soll ich ihr anderes Trockenfutter anbieten ? Hat sie sich an diesem Satt gegessen? Was meint ihr?

Antwort
von Viowow, 43

freu dich, das du so ein kluges kaninchen hast und informiere dich besser:

-kein TroFu

-mindestens 2 kaninchen halten, eins allein ist tierquälerei

-keinen käfig, sondern ein 4m2 großes gehege (bei aussenhaltung 6m2 und mardersicher)

-in zoohandlungen keine kaninchen kaufen und auch nicht dort beraten lassen(dort arbeiten verkäufer, keine tierpfleger...

-diebrain.de
kaninchenwiese.de
kaninchen-info.de
sweetrabbits.de

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 36

Hallo, 

du ernährst dein Kaninchen nicht ganz optimal. Ich weiß zwar nicht, was in dem Trockenfutter drin ist. Wenn es nur getrocknete Kräuter und schonende Saaten wie z.B Fenchelsamen ist, dann okay. Kann man mal füttern. Sollten es Pellets, Kräcker und co. sein dann ist es ungesund und du solltest es künftig nicht mehr füttern. 

Die Frischfuttermenge die du fütterst ist viel zu wenig. Gewöhne dein Kaninchen langsam an Wiese und füttere überwiegend und großmengig das. Zweige sollte sie auch jederzeit zur Verfügung haben. Gemüse kannst du alternativ im Winter und an Regentagen anbieten, dabei hauptsächlich Blattgemüse füttern. Obst wegen dem Fruchtzuckergehalt nur einmal wöchentlich füttern. 

Lebt dein Kaninchen alleine? 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort
von Cherry565, 13

Ich würde ihm einfach gar nichts mehr geben, wenn er es nicht mehr mag. Trockenfutter ist nur ein unwichtiges ergänzungsfuttermittel.

Antwort
von 4sweetbunnys, 9

DEIN KANINCHEN TUT NUR DAS RICHTIGE! AUSSERDEM: RAUS AUS DEM KÄFIG! PARTNER HER! ZOOHANDLUNGEN KENNEN SICH NICHT AUS UND DIE TIERE STAMMEN AUS SCHLECHTEN VERHÄLTNISSEN!! 


Antwort
von Adrian593, 47

Von Trockenfutter werden sie nur dick! Mein Knainchen ( Zwergkaninchen) woegt jetzt 2,3 kg, das ist ca. 500g über'm Durchschnitt! Alles nur durch Trockenfutter. Wrnn du gesunde, schlanke Kaninchen haben willst, gibt ihnen täglich ca. 150g frisches Gemüse ( ausgewachsen 250-350g), stelle ihnen weiterhin 24h Heu zur Verfügung, verfüttere kein Brot o.ä. und auch süßes wie Äpfel, Birnen, Trauben usw. bitte nur 1 mal wöchentlich als Belohnung. Die Blausäure in den Körnern (Apfel) ist übrigens nicht relevant... Versuche morgen nochmal Frischfutter, kein Trockenfutter, wenn möglich sofort absetzen ( wenn sie Hunger haben, dann essen sie auch Gurken, die sie ohnehin sowieso mehr mögen, als gepresste Körner! Isst sie dann auch nichts, dann unbedingt zum TA. Beste Grüße,Adrian13J:)

Kommentar von caro1307 ,

Sie ist ja schon , alles was sie bekommt nur ihr Trockenfutter nicht...

Kommentar von Adrian593 ,

Das ist gut, sie mag das Trockenfutter nicht, zurecht! Gib ihr keins mehr, das macht sie nur krank! Du hast ein schlaues Kaninchen, sie weiss, was nichr git für sie ist!

Antwort
von RainbowHorse, 57

Gib ihr dann am besten keins mehr, der mann in der zoo handel war vernünftig und hat uns obwohl er da ja arbeitet gesagt das das alles ungesunde sachen sind und so aber geh am besten mal zum tierartzt, der kann gucken ob ihre zähne ok sind und ob sie vlt eine allergie hat oder so

Antwort
von sheplove06, 39

Wahrscheinlich ist es satt.

Eines meiner Kaninchen hat, nachdem ich ihnen Mais gegeben hatte, einige Tage kein Trockenfutter gegessen. Dann fraß es wieder alles ganz normal.

Probier mal, was passiert ,wenn du das andere Futter zurück schraubst.

Kommentar von Viowow ,

warum sollte man denn das andere, gesunde futter zurückschrauben? nicht sinnvoll...

Kommentar von sheplove06 ,

Oh, danke, das ist mein Fehler. .:)

Ich meinte, man solle das Trockenfutter zurückschrauben.

Antwort
von pfoetchenhase, 44

Damit ich dir eine zufriedenstellende Antwort geben kann, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie viel Trockenfutter war das denn? 

Wie viel Gemüse?

Steht ihr 24h am Tag Heu zur Verfügung? 

Frisst das andere Kaninchen denn Trockenfutter?

LG

Kommentar von caro1307 ,

Eine kleine Hand voll, dass andere ist es auch nicht mehr wirklich, Heu steht in einer raufe immer frisch zur Verfügung. Eine gurken Scheibe eine halbe Karotte und einen Schnitz Apfel

Kommentar von pfoetchenhase ,

Also ich muss sagen, deine Kaninchen gefallen mir. Sie merken, dass das Trockenfutter absolut schädlich für sie ist. Eine kleine Hand ist noch vertretbar, aber bitte setz es trotzdem ab, gerade wenn sie es nicht mehr fressen. Hinsichtlich dem Frischfutter kann ich sagen, dass das viel zu wenig ist. Schreib mir gern noch mal. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community