Frage von Vita10, 56

Zwergkaninchen hat Zimmerpflanze angeknabbert - Gefahr auf Vergiftung?

Meine Zwerghäsin hat eben an einer Zimmerpflanze geknabbert. Die Pflanze ist von Ikea, palmenartig. Habe versucht sie auf der Website von IKEA zu finden, es könnte sich um eine Goldfruchtpalme oder Kentiapalme handeln.

Muss ich jetzt mit einer Unverträglichkeit oder gar Vergiftung rechnen ?!

Danke im Voraus..

Antwort
von zniggel, 16

Das kommt darauf an, wie viel von der Pflanzen dein Ninchen gefressen hat....auf jeden fall mal an einen besuch beim TA machen und dich über die Pflanze informieren. Gerade Zierpflanzen sind häufig giftig für Tiere.

Antwort
von Diamenta, 14

Hallo Vita,

es ist schon gut die genaue Zimmerpflanzenart zu kennen. Nach dieser wird auch der Tierarzt fragen.

Zimmerpflanzen sind immer gegen Schädlinge behandelt oder auch gedüngt, diese Stoffe gelangen dann auch in den Magen der Zwergkaninchen. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Menge, die das Zwergkaninchen gefressen hat.

Deswegen ist es immer gut und wichtig die Meinung eines Tierarztes einzuholen.

LG Diamenta

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten