Frage von Sujin, 53

Zwerghamster beißt und greift an, was tun?

Ich habe jetzt schon seit fast 6 Monaten einen kleinen weißen Dschungarischen Zwerghamster. Ich habe ihm wirklich viel Zeit gegeben sich an seine Umgebung und an mich zugewöhnen, also ich habe ihn zu nichts gezwungen, ihn nicht erschreckt oder auch nicht einfach gepackt und rausgenommen. Nun ist es aber so, dass sobald man die Hand langsam in den Käfig hält, damit er dran schnuppern kann, beißt. Ich weiß dass Hamster aus neugier am Anfang mal eine Art 'Testbiss' machen, aber mein kleiner beißt nicht nur, er greift regelrecht an. Er geht also auf alles agressiv los. Und mittlerweile weiß ich mir nicht mehr zu helfen. Er ist nicht der erste Hamster den ich habe und mein alter Hamster war halt garnicht so, der hat sich nach 1 woche richtig schön ohne beißen streicheln lassen und naja ich hatte gehofft, dass ich bei meinem aktuellen hamster nach 6 monaten auch soweit wäre.

kennt irgendjemand ne Lösung?

Antwort
von DieBulgarin, 13

Wir haben auch so ein "Exemplar" zu Hause. Es ist aber ein Campbell :). Solche Hamster gibt es. Vielleicht ist deiner auch ein Hybrid.

Antwort
von IchbineineWand, 37

Dann ist er einfach so, bitte behandel ihn trotzdem liebevoll und gebe ihn nicht weg.

Kommentar von Sujin ,

Ich würde ihn nie weggeben!Und natürlich behandel ich ihn ganz liebevoll. Ich hatte nur gehofft, dass es irgendeine Lösung gäbe wie er mit dem 'Angreifen' aufhört und etwas zutraulicher wird.

Kommentar von IchbineineWand ,

Kann ich ja nicht wissen

Antwort
von Marshall7, 14

Du wirst dich wohl damit abfinden müssen ,das dein Hamster nicht handzahm wird,kommt schon mal vor.Hamster sind aber auch keine Kuscheltiere.

Antwort
von Kandahar, 37

Hamster sind keine Kuscheltiere und mögen es in der Regel nicht, angefasst zu werden. Sicher gibt es auch Ausnahmen, die sehr zutraulich werden. Aber in diesem Fall ist das Tier eben etwas scheu.

Kommentar von Sujin ,

Er ist ja nicht scheu. Wenn man ihn mal an der Hand schnuppern lässt, dann springt er auf die Hand und beißt. Die einzige Situation in der er die Hand nicht beißt und angreift ist wenn Mehlwürmchen draufliegen.

Antwort
von blackforestlady, 29

Anscheinend kennst Du diese Tiere noch zu wenig. Hier findest Du die Antwort (Link).http://hamsterinfo.de/FAQ.htm

Kommentar von goldangel23 ,

diese seite ist und bleibt leider mit der größte mist. die ist voll von fehlern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community