Frage von TioZ94, 23

Zweitwohnsitz Kosten/Steuern!?

Hallo,

da ich demnächst in Wilhelmshaven studiere wollte ich fragen ob es etwas kostet wenn ich dort einen Zweitwohnsitz anmelde. Da ich in meinem Heimatort in einem Fitnessstudio angemeldet bin und ich mich dort nur abmelden kann wenn ich weg ziehe und dazu müsste ich hier einen Zweitwohnsitz anmelden. Muss ich dann Steuern oder sonst noch was bezahlen da ich ja 2 Wohnsitze habe? Ansonsten kann ich ja besser mein Fitnessstudio weiter bezahlen und mich hier nicht anmelden :D

Antwort
von baghera, 7

wenn du aus dem vertrag rauskommen willst (?, wenn das dein problem ist), reicht es nicht, einfach nur wegzuziehen, sondern du müsstest dann an dem neuen ort auch deinen 1. wohnsitz anmelden.

falls es doch die zweitwohnung sein soll: es gibt städte, die eine zweitwohnungssteuer erheben. die höhe orientiert sich am netto-einkommen; kannst dich bei der stadt informieren. wenn du belegen kannst, dass du den zweitwohnsitz aus beruflichen/ ausbildungsgründen benötigst, der erstwohnsitz aber dein lebensmittelpunkt bleibt, kann u.u. die zweitwohnungssteuer entfallen. dann hast du allerdings immer noch das problem mit dem fitness-studio...

Antwort
von Throner, 11

Ob es in WHV eine Zweitwohnungssteuerpflicht gibt, wirst Du ja sicherlich der homepage der Stadtverwaltung entnommen haben. Dort ist dann sicherlich auch deren Höhe zu ermitteln.

Ich verstehe bloß nicht, was der Vertrag einer Mucki-Bude mit Deinem beruflichen Status zu tun hat?!

Antwort
von Odenwald69, 17

ist im Leben immer alles verhandelungsbasis , egal was im Vertrag steht

. Sprich mit dem Studioleiter das du studieren wirst und nicht mehr zum Training leider kommen kannst und daher kündigen musst, dabei etwas auf die emotionale Art vorgehen ..  und wie schön es hier war und wie toll...  Bis dato bin ich immer aus allen Verträgen rausgekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community