Zweitwagen - Fahrzeughalter in anderer Stadt - kann ich zum Straßenverkehrsamt in meiner Stadt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

§ 46 FZV sagt aus wo der Halter das Fahrzeug zuzulassen hat:

(2) Örtlich zuständig ist, soweit nichts anderes vorgeschrieben ist, die
Behörde des Wohnorts, bei mehreren Wohnungen des Ortes der Hauptwohnung im Sinne des Bundesmeldegesetz,

Es geht also bei dir darum, wer rechtlich als Halter gilt (Fahrzeughalter bezeichnet jene natürliche oder juristische Person, die das Verfügungsrecht über ein Fahrzeug hat und die gegenüber der zuständigen Behörde als Halterin oder Halter gemeldet ist).

Fahrzeughalter muß deshalb nicht Fahrzeugeigentümer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?