Frage von Xenuwen, 365

Zweitreceiver für Sky?

Hallo, ich besitze ein ganz normales Sky Abo und möchte mir einen zweiten Receiver zulegen fürs Schlafzimmer. Wäre ja alles kein Problem wenn Sky im November nicht etwas umgestellt hätte. Nun können manche Receiver die vorher die V13 Karte lesen konnten es nun nicht mehr. Habe bisschen gegoogelt aber nichts gescheites gefunden. Also: ich suche einen Receiver, der die V13 Karte von Sky lesen kann, auch nach dieser Umstellung von Sky. Am besten den günstigsten, da es ja nur fürs Schlafzimmer gedacht ist. Wäre toll wenn jemand eine aktuelle ist hätte.

Vielen Dank

Antwort
von troublemaker200, 322

Genau das gleiche Problem hatte ich auch. Mein Technisat im Schlafzimmer konnte die Karte nicht mehr lesen. Ich hatte mit Sky telefoniert, die sagtn mir, sie wollen nicht, dass man mit einer Karte an 2 Fernseher gucken kann. Ist mir unverständlich denn ich kann ja eh und je nur 1x gucken. An dem einen oder den andern Fernseher eben. Egal. Es gab dann für mich nur eine Möglichkeit: eine 2. Karte inklu einem Sky-Receiver zum Sonderpreis von 10 EUR pro Monat. Und die haben noch ne Festplatte und ein WLAN Modul mit draufgepackt. Das besondere ist, dass beide Receiver mit dem Internet verbunden sein müssen. Dafür das WLAN-Modul. Den 2. Receiver habe ich per LAN am Router angeschlossen. So prüft Sky, ob beide Geräte aus einem Haushalt kommen, also die gleiche Router-IP haben. Danke fürs Lesen...

Kommentar von Xenuwen ,

Hi,

habe vergessen zu erwähnen, dass ich bereits die Zweitkarte habe. Die ist im Zimmer von meinem Sohn. Ich brauche also einen Drittreceiver^^

Kommentar von peterobm ,

richtig, das solltest du mit Sky ausmachen.

Antwort
von vaumen18, 304

lohnt sich nicht...ab nächstem Jahr werden die Sky-Karten mit den Sky+-Recievern "verheiratet" dann gehen nur noch Reciever von Sky...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten