Frage von XcomeasyouareX, 45

Zweites Leben im Traum, habt ihr nen Tipp wer mir helfen kann?

Schlafen bringt mir leider relativ wenig da ich morgens aufwache in kaputt von meinem träumen bin. Es ist als würde ich im Traum weiter leben ich erlebe ganz am tägliche Sachen, also ich gehe zur Schule treffe mich mit Freunden so wie im normalen Leben auch. Immer wieder habe ich ab und an grausame Albträume die sich immer auf mei alter an passen. Ich bin jetzt 18 und hab die schon seid meiner Kindheit. Die Träume - ob Albtraum oder nicht - wirken sich leider auch auf mein richtiges Leben aus so das ich Dinge über Leute denke die im realen Leben nicht passiert sind. Hatte ich einen Albtraum bin ich dann auch erst mal verstört, da sie so echt sind. Als Kind bin ich ab und an auch schlaf gewandelt. Nun erzählt mir mein Freund das ich im Schlaf weine oder mich an ihm fest alte als hätte ich panische Angst oder das ich mich bewege als würde ich vor etwas flieh. ( es gibt noch tausende Infos aber dann würde der Text viel zu lang werden :D) Wist ihr wer mir dabei helfen könnte, da es sehr belasten ist und ich nach dem Schlaf genau oder noch kaputter als voher bin.

Ps.: ich nehme anti depressiver die mir eig dabei helfen sollten einen entspannteren und erholsameren schlafen zu haben

Ps.: ich sehe im Traum alles aus meiner Perspektive nicht so wie normal das man von oben auf dich herab schaut 

Antwort
von Lol34XD, 8

Ich denke mit diesen "realen" träumen meinst du sogenannte Klarträume. Das heißt du weißt das du träumst, kannst dich nach dem schlafen immer genau an den Traum erinnern und der Traum läuft langsamer ab, also wie die reale zeit. Klarträume sind das geilste auf der ganzen Welt vor allem wenn es ein alb-klartraum ist. Du wirst z.b. von dem Tod höchstpersönlich verfolgt und er will dir mit seiner Sense ne Glatze rasieren. Du willst das aber natürlich nicht da das echt bescheuert aussehen würde und weißt das du träumst. Also machst du einfach mal einen auf superman und haust ihn weg. Im klartraum. Bist DU der Herscher. Du kannst machen was du willst. (Ich fahr in meinen Klarträumen immer lambo$^^$) . Sollte ich das falsch verstanden haben, dann versuch einen klartraum zu erzeugen. Da gibt es verschiedene Tricks und dann kannst du deinen Traum Ängsten entgegentreten!

Antwort
von Manja1707, 25

Ich träume auch sehr intensiv und sehr viel. Ab und zu habe ich auch einen Albtraum, letztens weckte mich mein Mann auf, da ich im Schlaf so wimmerte. Das passiert aber selten. Oft aber habe ich sehr spannende Träume, manchmal kann ich im Traum auch fliegen und sehe alles von oben oder Reise in fremde Länder. Manche Träume wiederholen sich auch immer mal wieder, manchmal auch mit kleinen Abweichungen. Ich finde das eigentlich sehr spannend und möchte gar nicht darauf verzichten. Nichts zu träumen wär doch langweilig. .....

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Ach dazu muss ich sagen das ich alles aus meiner Perspektive sehe und nicht wie normal von oben auf mich herab sehe 

Kommentar von Manja1707 ,

Das ist bei mir genauso.

Antwort
von KENZO1738, 26

Als ich 10-15 Jahre alt war hatte ich immer wieder denselben Albtraum jeden Tag. Ich hab versucht nicht darüber nachzudenken jedoch fiel mir dies sehr schwer. Ich hab angefangen Beruhigungstabletten aus Kräutern zu nehmen und dass hat mir sehr geholfen (kann man bei DM kaufen, die heißen Baldrian). Ich würde aber nicht zum Psychologen gehen da sie falsch denken.

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Naja zi meinem Psychologen gehe ich ja auch nicht wegen den Träumen der kann mir da auch nicht weiter helfen deswegen suche ich ja einen der das kann :D

Antwort
von CarrieSatan, 25

Dein Freund erzählt dir ziemlichen bullshit... du kannst dich wenn du träumst nicht bewegen. Das hat tatsächlich auch einen Sinn..... 

Und du kannst auch nicht wirklich fertig nach träumen sein da dein Körper nicht beansprucht wurde. Eine Verstörung von einem Traum davon zu tragen ist auch mehr als unwahrscheinlich.

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Wow genau so Leute wie dich braucht man echt nicht auf gutefrage.net  Leute die keine Ahnung habe aber Trozdem ihren Senf dazu geben 👌🏽

Kommentar von CarrieSatan ,

Ja ich hab echt keine Ahnung..... ich lese auch keine Bücher über das Thema und hab mich sehr viel damit beschäftigt, nein nein. Ich meine ich bin ja auch kein Luzider Träumer ! 

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Wenn du doch ach so viel Ahnung hast benantworte meine Frage an wen ich mich wenden kann der wirklich Ahnung davon hat 

Antwort
von 3runex, 16

Welche Albträume sind es denn? Und sind es immer ähnliche oder jedes mal etwas völlig anderes? Erkennst du irgendein Muster?

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Es sind immer sie gleichen ich verdränge sie aber meist. Doch mei haupt Problem sind halt allein die realen Träume sich ich fast jede nach habe 

Kommentar von 3runex ,

Ich frage deshalb, da es bei mir (seit der Kindheit) auch immer die gleichen sind und ich war so blöd und habe mir nie wirklich Gedanken darüber gemacht, wieso ich überhaupt sowas träume. Albträume lassen sich also auf jeden Fall deuten und interpretieren. Aber im Endeffekt, kannst nur du wissen, was sie bedeuten. 

Antwort
von fabienne90swe, 21

Vielleicht sind das ja Erinnerungen an ein vorheriges Leben?

Kommentar von XcomeasyouareX ,

Das habe ich mir auch schon gedacht da ich mich auch so fühle aber wer kann mir das genau sagen/ dabei helfen es auf zuklären ?

Kommentar von CarrieSatan ,

Troll confirmed....

Antwort
von ray2016, 4

gibt es kronik depressiv und normale depression  , welche depression hast du?  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten