Frage von mbgar, 30

Zweites dreieckförmiges Hummelhotel direkt an das erste bauen sinnvoll?

Vor 2 Jahren haben wir ein Hummelhotel gekauft. Es wurde direkt an die Hauswand (Holz) Genagelt, Wind und Wettergeschützt. Es ist Dreiecksförmig, unten sind Zapfen, in der Mitte sind Bambusröhrchen, oben ist Stroh.

Nun ist das dieses Jahr bevölkert worden. Allerdings kommt mir das Hummelhotel mittlerweile etwas klein vor.

Frage: Wenn ich nun ein zweites dreiecksförmiges Hummelhotel kaufe und direkt daneben hinbaue (Kante an Kante, aber eben durch die Dreiecksform 0-10 cm Abstand dazwischen), wird das dann auch bevölkert, vom selben Hummelstamm? Oder ist die Hummelkönigin nur in dem einen Nest drin, das als erstes bevölkert wurde?

Antwort
von derBertel, 21

Moin.

Nun, dasselbe Volk wird wohl nicht einziehen. Anderes Getier aber auf jeden Fall.

Mein Bruder hat 3 selbstgebaute Hotels direkt aneinander. Alle bevölkert.

Kommentar von mbgar ,

Kommen also verschiedene Hummelstämme direkt aneinander gut miteinander aus? Oder gibt das Krieg unter denen?

Kommentar von derBertel ,

Das dürfte Hummeln unter sich völlig Wurscht sein.

Antwort
von Norina1603, 8

Hallo mbgar,

ich glaube nicht, dass Du Dir da ein Hummelhotel gekauft hast, sondern ein Insektenhotel, in das hauptsächlich Solitärbienen, Wildbienen und ähnliche eingezogen sind

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Da Hummeln einen Staat gründen, käme dafür

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

so etwas in Frage!

Hier noch Informationen, wie ein gutes Insektenhotel aussehen sollte!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten