Frage von DerHundert, 37

Zweites Bewerbungsgespräch bei der gleichen Frima?

Hallo, ich habe mich bei einer Firma für zwei Stellen beworben, nun habe ich die Zusage zu beiden Ausbildungsplätzen für das Bewerbungsgespräch. An einem Gespräch war ich schon letzten Freitag (Diese Stelle will ich auch eigentlich mehr). Nun habe ich morgen das zweite Gespräch für die zweite Stelle, die ich weniger mag. Soll ich da vielleicht anrufen und nachfragen, ob ich morgen trotzdem kommen soll oder soll ich morgen einfach hin. Ich denke aber, dass es blöd ist auf das zweite gespäch zu gehen, wenn die erste Stelle mehr zu mir passt.

Wie soll ich mich verhalten?

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 37

Naja, Gegenfragen:

-Hast du zwei Bewerbungen unabhängig geschrieben oder dich direkt für beide zusammen beworben?

-Hast du das zweite Gespräch bei der gleichen Person wie das erste?

-Wenn nein: wissen die beiden jeweils, dass du 2 Gespräche hast?

Kommentar von DerHundert ,

Hallo, also das ist eine Frau, die bei jedem Gespräch dabei ist und dann immer noch der/die entsprechende Fachleiter/in. Ich bin mir nicht sicher, ob die frau weiß, dass ich morgen nochmal komme

Kommentar von ShinyShadow ,

Naja, vielleicht hättest du das mal klären sollen, denn wenn du 2 Bewerbungen geschrieben hast (womöglich noch in beiden steht, dass du den Job uuunbedingt haben willst) und die Frau weiß noch nichts davon, dass du nochmal kommst, weil der Fachleiter die Entscheidung bis dahin getroffen wird... Naja, das ist bisschen komisch dann :P

Also ich würd mal bei dem Mann vom 1. Gespräch anrufen und nach dem aktuellen Stand fragen.... Oder bei der Frau... Auf jeden Fall würd ich dafür sorgen, dass sie das wissen, dass du doppelt kommst...

Einfach nicht erscheinen oder absagen weil du auf den ersten Job hoffst, würd ich nicht, denn dann stehst nachher vielleicht ganz ohne da.

Antwort
von CrazZzyFreki, 32

Du solltest definitiv hingehen. Es kann ja sein, dass dir das noch mehr gefällt. Und dann wäre es doch doof, wenn du da nicht gewesen wärst. Hör es dir an und entscheide danach ganz in Ruhe. Zu verlieren hast du ja eh nichts.

Kommentar von CrazZzyFreki ,

<gelöscht>

Antwort
von gerolsteiner06, 13

Ich nehme an es ist eine große Firma. Da werden es wohl unterschiedliche Leute sein, die die Bewerber besichtigen.

Du solltest ruhig anrufen und Deine Frage stellen, aber sage auf keinen Fall, daß Du für  die eine Stelle eigentlich weniger Lust hast. Nachher bekommst Du die erste nicht und hier hast Du schon einen Minuspunkt, bevor das Gespräch begonnen hat.

Wenn Du im Gespräch dazu gefragt wirst solltest Du ehrlich deine Meinung sagen, aber immer positiv.  D.h. "ich würde lieber das machen" oder "ich denke ich eigene mich besser für diese Ausbildung" etc. Aber niemals " das macht mir weniger Spaß" oder " das interessiert mich weniger". Am Ende ist es dieselbe Aussage, aber etwas positiv formulieren kommt immer besser an, als etwas "schlecht" zu machen.

Viel Erfolg !!!

Kommentar von gerolsteiner06 ,

noch mal zu Verstärkung:

Es ist auf alle Fälle sinnvoll anzurufen und daruf hinzuweisen, daß Du schon mal da warst. Und dabei auch vermerken, daß Du zwei Bewerbungen eingereicht hast, weil Du beide Stellen interessant findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community