Frage von abbrechen, 28

Zweiter Monitor wird nicht via AVG-DVI Kabel auf Win10 erkannt?

Hi,

ich habe die eine Radeon HD 7800 und mein zweiter Monitor, den ich über ein AVG (Monitor)-DVI(Computer)-Kabel angeschlossen habe, wird nicht erkannt. Ich habe meinen Treiber bereits erkannt, das Kabel ist neu, ich benutze Windows 10 64bit und laut der Frage von jemand anderes im Internet, der das Problem mit einem Treiberupdate lösen konnte, ist die Radeon HD 7800 auch dazu fähig, einen zweiten Monitor zu führen (was mit dem zweiten Anschluss wohl aber auch klar ist, oder nicht?). Ich habe in den Windows-Anzeigeeinstellungen bereits versucht den Monitor über "erkennen" zu finden und auch im Gerätemanager wird er nicht gelistet.

Hat jemand einen Rat? =)

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 15

Moin,

also hat dein 2ter Monitor nur einen VGA-Anschluss ?

Dann wird es wohl daran liegen.

Was für ein Monitor ist das genau ?

Die Graka will eine digitale Rückmeldung vom Monitor, welche der analoge VGA aber nicht ausgeben kann.

Folglich denkt die Graka, es ist kein 2ter Monitor angeschlossen und gibt kein Bild für den aus.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von abbrechen ,

Der Monitor hat leider nur einen VGA-Anschluss, allerdings habe ich den früher als ersten Bildschirm genommen.

Mein erster Monitor läuft auch über VGA und den habe ich gerade versucht am DVI Adapter anzuschließen, aber offenbar wird der Monitor dann auch nicht erkannt.

Der zweite Monitor ist ein Fujitsu von Siemens.

Kommentar von JimiGatton ,

Dann liegt es wohl am Adapter.

Du könntest mal ein Kabel probieren, DVI auf VGA.

Kommentar von abbrechen ,

Hat leider auch nicht funktioniert. Am Monitor wird es, glaube ich, nicht liegen. Ich hatte als Test meinen Fernseher angeschlossen (der unter anderem auch einen VGA-Port hat) und auch ihn hat Windows nicht als zweiten Monitor erkannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten