Frage von janpvp, 31

Zweiten Router verwenden?

Moin habe immer wieder Ausfälle mit meinem DLAN set von TP-Link und von den 100 000mb/s unseres Vertages kommt erst recht nichts an. Wir haben Internet über Fernsehkabel und der Router steht unten. Ich habe in dem PC Zimmer noch einen freien Fernsehkabel Anschluss und frage mich ob ich dort nicht einfach einen zweiten Router anschliessen kann der den PC direkt per LAN mit Internet versorgt. Klappt das oder kann es dabei probleme geben?

Antwort
von suessf, 23

Nein, so geht das nicht. Kabelanschluss und Netzwerk sind zwei total verschiedene Sachen -> dein Kabelmodem macht die "Übersetzung" zwischen diesen unterschiedlichen Techniken. Deine Computer können nur mit Ethernet umgehen, daher musst du ein entsprechendes Netzwerk zur Verfügung stellen (LAN, WLAN, DLAN...). Sowieso kannst du keine 2 Router gleichzeitig installieren.

Was ich dir empfehle: Wenn dein DLAN nicht ordentlich funktioniert, dann verlege doch ein LAN-Kabel! Das mag einmal ein wenig Arbeit sein (kosten tut's ja fast nichts), aber das lohnt sich absolut! Solltest du mehr als einen Anschluss brauchen, dann hängst du einfach am anderen Ende des Kabels einen Switch an. Oder auch einen WLAN-AccessPoint, damit du dort in deinem Zimmer einen besseren Empfang hast, als durch diverse Wände hindurch....

PS: WLAN funktioniert bei 100 MBit/s Kabelanschluss sowieso nicht gut genug, das ist bloss für Geräte vernünftig, die nur WLAN können (also z.B. Smartphones, iPad,...).

Antwort
von IPKlaus, 20

Du hast Wunschdenken.

Bei den Kabelanbietern bekommst du pro Router eine IP Adresse. Wenn du einen zweiten Router mit einer weiteren IP Adresse haben möchstest, brauchst du ein weiteres Kabel, einen 2. Router und eine neue IP Adresse, die nochmal das gleiche kostet wie die erste. Ist es das was dir als Lösung vorschwebt?

Alles was hinter dem Router angeschlossen ist kann nur über ein lokales Netz angeschlossen werden und teilt sich die zur Verfügung stehende Bandbreite. Wenn du eine langsame DLAN Verbindung hast, dann musst du diese Verbindung ersetzen - wie ist egal.

Schließlich kann ein Auto über eine schlechte Zufahrt auch nicht schneller fahren wenn man sich ein zweites Auto zulegt.

Antwort
von AgeRestricted, 31

... zwei Router an einem Kabel bringt gar nix ! ... da brauchst du dann ein zweites Kabel .. für den zweiten Router .. und das macht ihn auch nicht schneller ...

... Voila ! ...

Kommentar von janpvp ,

ich hab ja 2

Jedenfalls 2 Steckdosen dafür

es ist ja nicht der router der langsam ist sondern der DLAN verteiler

Kommentar von AgeRestricted ,

... genau ! ... wie auch immer .. der zweite Router wird die Verbindung nur noch langsamer machen .. keineswegs schneller ...

Antwort
von happyfish2, 19

Kann man machen: https://www.internetanbieter.info/ratgeber/2-wlan-router-in-einem-haus-betreiben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community