Frage von Tiiinaaaa239, 55

Zweiten Ohrring selber stechen, weil mutter das nucht erlaubt?

Antwort
von DerTaios, 35

Auf gar keinen Fall! Das wird sich wahrscheinlich sehr schnell entzünden und dann müsstest du wohl zu nem Arzt, da kommst u nicht drüber hinweg ohne deine Eltern.

Antwort
von AlyLawliet, 24

Das würde ich nicht machen. Das kann ziemlich gefährlich enden. 

Wenn ich mich recht erinnere, kann man sich in manchen Schmuck oder Piercingläden ab 16 auch einfach so, ohne die Zustimmung der Eltern, sich ein Ohrloch stechen lassen. Ob es sich hierbei um das erste oder zweite handelt, ist egal.

Wenn du aber ein Knorpelpiercing möchtest (z.B ein Septum) musst du 18 Jahre alt sein.

Antwort
von labertasche01, 14

Mal ehrlich, meinst du das würde sie erlauben?

Ich glaube nicht das sie das so will. Vielleicht solltest du nochmal versuchen sie um zu stimmen.

Die Infektionsgefahr ist beim selbst Stechen schon größer. Ich würde mir das nochmal überlegen.

Antwort
von FrozenSoul234, 17

Tu was du nicht lassen kannst, wenn es sich nachher aber entzündet bist du selbst schuld.

Antwort
von AlisonApril, 5

Nein mach das nicht! Warte lieber bis deine Mutter es dir erlaubt und mach es bei einem Profi!

 So kann es sein das es sich Enzündet! 

Du kannst es Falsch stechen! 

Dann kannst du es schiff stechen! 

und so hast du viel mehr schmerzen als wenn du es von jemanden machen lässt der es wirklich auch gut kann!

Am besten ist es du versuchst mit deiner Mutter drüber reden. Frag sie einfach wieso du nicht ein zweites darfst. Und nenn ihr dann gründe wieso du es haben willst sag ihr du machst dafür 1 Monat den abwasch oder so..und wenn sie es nicht erlaubt warte einfach bis du alt genug bist um selber zu Endscheiden. Viel Erfolg! 

Antwort
von Sweetfeather, 3

Das solltest du auf keinen Fall tun - um Gottes Willen!

Deine Mutter hat vermutlich ihre Gründe wesshalb sie es dir nicht erlaubt und warte doch erst einmal ab. Wenn ich meiner Mutter die Ohren volljammere das ich mir was wünsche, dann still bin und Verantwortung zeige, redet sie meistens mit mir und ich bekomme was ich will :P

Die Freundin meiner Stiefschwester hat sich selbst ein Ohrloch gestochen das sich entzündet hat und das stechen hat viel Überwindung gekostet - dazu war es verdammt schmerzhaft. Ich würde dir einfach empfehlen Geduld zu haben, es lohnt sich sonst nicht. Ich meine, wie sauer wird deine Mutter erst, wenn sie sieht, das du gegen ihren Willen dir ein zweites Ohrloch stichst?

Vermutlich wirst du es sonst bereuen, also lass es lieber^^

~Sweet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten