Frage von Fragedringend, 36

Zweite Staatsbürgerschaft beantragen, details lesen bitte?

Hallo, ich bin noch minderjährig und möchte eine zweitestaatbürgerschaft beantragen, ich bin deutscher im pass und auch von der abstammung, die lage in deutschland macht mir sorgen und ich möchte einfach eine zweite möglichkeit haben, ich hab an ein paar eu länder gedacht aber hab auch nord- oder lateinamerika im blickt, ich habe von einem italiener von meiner schule gehört der deutscher wurde wegen der wehrpflicht in italien Ich wollte nur wissen wie das funktioniert, ich weis da gibt es bei jedem land unterschiede aber ich wollte nur wissen wie man das beantragt und was für voraus setzungen man haben muss

Antwort
von mambero, 9

Du musst erst mal die Voraussetzungen erfüllen, die das Land deiner neuen Staatsbürgerschaft stellt: also in den meisten ernstzunehmenderen Ländern ein jahrelanger legaler Aufenthalt oder Heirat, in manchen Ländern (z.B. Paraguay oder Dem. Republik) reicht ggf. auch schon entsprechender Immobilienbesitz oder die Schaffung von Arbeitsplätzen dort. In anderen ist es unmöglich.

Mit der Beantragung der neuen Staatsbürgerschaft verlierst du automatisch deine deutsche, kannst aber unter bestimmten Umständen z.B. EU-Land einen Antrag auf Beibehaltung stellen, der vor Anerkennung der neuen Staatsbürgerschaft entschieden sein muss. Hierzu müssen aber Wurzeln in beiden Ländern vorhanden sein, d.h. du muss in einem Land wohnen und dein Lebensziel haben, im anderen zumindest nähere Verwandte haben.

Antwort
von nooppower15, 20

Also eine Staatsbürgerschaft so einfach zu beatragen das geht natürlich nicht.

http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

Schau mal hier kannst sehen was für die Einbürgerung in Deutschland möglich ist, ähnlich ist es in denn meisten EU Staaten

Kommentar von Fragedringend ,

Vielen Dank

Antwort
von Belaro, 24

Thehehehehe... so einfach ist das schon nicht.

Um einen Zweitstaatbürgerschaft zu beantragen können, muss man verschiedene Vorlagen erfüllen. In der Schweiz zum Beispiel musst du 10 Jahre lang dort gelebt haben, damit dir der Schweizer Pass zusteht. Aber bevor man ihn überhaupt bekommt, gibt es noch viele weitere Schritte, die man erfüllen muss.

Lange Rede kurzer Sinn: Es ist nicht einfach.

Was es aber natürlich vereinfacht, ist, wenn deine Eltern aus dem Ausland stammen oder du im Ausland auf die Welt gekommen bist. Dann sind die Wege viel einfacher aber ich vermute mal eher das Gegenteil von dir.

Kommentar von Fragedringend ,

Ja ich will auch nicht einen Schweizerpass oder USA nicht so ein Land eher Ungarn, Argentinien, Brasilien so etwas 

Kommentar von mambero ,

Warum solltest du eine argentische oder brasilianische Staatsangehörigkeit erlangen? Weißt du, was das für Pflichten mit sich bringt (u.a. Wahlpflicht u.v.a.m. dort). Eine doppelte Staatsbürgerschaft mit Brasilien oder Argentinien und Deutschland besteht meines Wissens nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community