Zweite Naturwissenschaft Oberstufe G8 Bayern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Chemie ist schwer, aber Bio kannst du nach deiner Beschreibung vergessen. Entweder du nimmst Informatik oder nur eine Naturwissenschaft und dafür zwei Fremdsprachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also wenn ich deine Frage richtig verstehe brauchst du eine Entscheidungshilfe zwischen Chemie oder Info...

Also ich war auch in Bayern am Gymi und bin auch mehr der Naturwissenschaftler, meine Wahl viel damals auf Chemie statt Bio, dass lag zum einen daran das mir Bio nie sehr lag. In Chemie war das bei mir nie der Fall, da war der Stoff für mich selbsterklärend und klar. Somit kann ich aus meiner Sicht nicht behaupten das Chemie in der Oberstufe schwer ist.

Was ich also damit sagen will: Wenn du im Chemieunterricht gut mitmachst und aufpasst ist das in meinen Augen kein Problem, bei Bio hingegen kann es natürlich vorkommen das du dich nach der Schule nochmal mit dem Stoff befassen musst.

Zu Info kann ich nicht viel sagen da ich es in der Oberstufe nicht belegte habe, nur soviel das dort nur programmiert wird, also Java, BlueJ usw. Wenn dir das liegt kannst du das ohne bedenken wählen, da es dann doch schon etwas komplizierter wird.

Hoffentlich konnte ich dir mit meiner Antwort etwas weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar schon lange her... Mit dem LK Physik fährst Du in Bayern gut: mit einem Minimum an Mathekenntnissen kannst Du da eigentlich gar nichts falsch machen - und wenn Dir abstraktes Denken eh liegt...! Und wenn Chemie auch nur einigermaßen mit dem hessischen CULP vergleichbar ist: einfach popelig! (Hatte den Junior eines alten Kollegen zur Nachhilfe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung