Frage von NekoPrinzessin, 18

Zweite Katze zu alter Katze?

Ich habe eine Katze die schon recht alt ist, wir haben jetzt aber den Fall, dass bei uns im Wald ein Katzenjunge ist, also wirklich ca 3-4 Monate erst. Wir haben sie die letzten Wochen durchgefüttert aber es wird ja immer kälter. Könnte ich nun dieses Katzenjunge mit ins Haus nehmen, oder würden die beiden sich zoffen? Könnte mans probieren?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von sonnymurmel, 16

Wenn man immer die die "Katzenköpfchen" gucken könnte... ;-)

Im Ernst... also ich würde es auf jeden Fall probieren. Es kann sein dass es sofort klappt oder aber beide brauchen etwas Zeit sich aneinander zu gewöhnen.

Ich finde es toll dass du dir Gedanken machst und dich um das "junge" kümmern willst. Lg

Antwort
von elfriedeboe, 10

Sicher kannst das versuchen! Und die Chancen liegen nicht schlecht !

Antwort
von ciubacka, 18

Probieren kann man es. Könnte auch gutgehen, aber die ersten Tage gibt es sicherlich Streß. Die alte Katze wird tödlich beleidigt sein, und der Neuzugang wird sich wahrscheinlich fürchten.

Antwort
von Joschi2591, 13

Ich würde es auf jeden Fall probieren. Vielleicht freut sich die alte Katze, nochmal "ein Kind" zu bekommen. Und die junge akzepiert sie vielleicht als eine Art Mutterersatz. Aber wissen kann das niemand vorher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten