Frage von xTinkerbell, 25

Zweite Katze. Kater oder Katze?

Hallo. Ich plane ein zweites Katzentier anzuschaffen, weil mein Kater leider doch recht viel allein ist. (Umzug, in der alten Wohnung konnte er so viel raus wie er wollte, und die Vermieter hatten auch 4 Kater. Jetzt geht das raus gehen leider nicht mehr so gut, ist kompliziert zu erklären)

Meint ihr es ist einfacher mit einem zweiten Kater oder besser mit einer Katze? Mein Kater ist ungefähr zwei Jahre alt und eigentlich echt verträglich.

Habt ihr Erfahrungen?

Danke und liebe Grüße

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 20

Katzen können manchmal auch ganz schön zickig sein. Ich hatte immer alles bunt bewürfelt und selten Probleme.

Geh doch in ein Tierheim, da sind die Katzen es gewöhnt, mit anderen zusammen zu sein. Laß ein Tier auf Dich zukommen, ich würde einen etwa gleichaltrigen Kater nehmen, weil die doch manchmal ganz schon raufboldig sind, wenn sie sich zusammengetan haben. Du wirst vorläufig keinen Fernseher mehr anmachen, denn dann hast Du "Katzenfernsehen" zu Hause.

Ich halte Dir die Daumen, daß Du das Passende findest. Streichle Deinen Kater einmal von mir, bite. LG

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 21

Eigentlich spielt es keine grosse Rolle, ob Kater oder Katze, die neue Katze sollte auf jeden Fall ähnlich im Charakter und ähnlich im Alter sein.

Ich hoffe mal, dass Dein Kater auch nach dem Umzug noch raus kann, denn sonst wirst Du Probleme bekommen, denn einen Freigänger kann man nicht so einfach in ne Wohnungskatze umfunktionieren.

Kommentar von xTinkerbell ,

Der Umzug ist schon ein paar Monate her, und mein Kater kommt ziemlich gut damit klar, nur noch wenig draußen zu sein. Möglicherweise weil sich "draußen sein" vorher immer als einmal über den Hof gehen und dann zu den Vermietern an den Kamin legen dargestellt hat. :) aber danke! 

Kommentar von maxi6 ,

Ich hab selber 5 Katzen plus 3 Strassenkatzen, die ich mit durchfüttere. Die pflegen im Winter auch lieber vor der warmen Heizung zu liegen, als im Freien rumzutigern. Sowie es aber warm und schönes Wetter ist, sind alle meine Katzen über alle Berge und meine toben dann richtig rum, wenn sie nicht raus können.

In fremden Häusern rumliegen, kenne ich von einem meiner Kater auch. Er pflegt öfter mal in der Nachbarschaft in den Betten meiner Nachbarn ein Nickerchen zu halten.

Antwort
von TheZyrus, 25

Mein Kumpel hat 2 Kater und die vertragen sich ziemlich gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten