Frage von leni230992, 27

Zweite Katze adoptieren ja oder nein ?

Ich habe eine 2 1/2 jähriger Wohnungskatze. Für mich steht seit einiger Zeit die Frage im Raum ob wir uns noch eine zweite adoptieren sollen. Sie ist es eigentlich nicht gewohnt, lange alleine zu sein. Da mein Freund aber viel auf Montage muss und ich dann bei meinen Eltern bin wegen Kind und die Zeit bis zu 3 Wochen betragen kann, bin ich am überlegen. Sie nimmt meinen Freund und mich sehr ein. Soll man es mal auf Probe mit einer anderen probieren oder es lieber lassen ?

Antwort
von Psychopathologe, 16

Ist immer ziemlich heikel, Katzen sind da eher Intolerant...

Kommentar von leni230992 ,

Deswegen bin ich so im zwiespalt. Möchte natürlich nichts machen, wo meine Katze nicht mit Glücklich wäre.

Kommentar von Psychopathologe ,

Ich kann es dir nicht raten. Immer, wenn wir uns eine Zweite geholt haben, ist die erste bald sogar GESTORBEN.

Kommentar von leni230992 ,

Die sind ja schon bei Vielem sehr sensibel die Tierchen. Und eine auf Probe holen und die gewöhnt sich dann noch ein ist genauso doof. Lassen wir es lieber

Antwort
von Wladimyr09, 11

Was willst Du denn mit noch einer Katze,wenn Du schon Deine jetzige so lang alleine läßt?Laß es lieber sein.

Kommentar von leni230992 ,

Gerade das ist der Punkt worum es geht.

Kommentar von Wladimyr09 ,

Du willst also dann 2 Katzen alleine zu Hause lassen.Dazu hält man keine Tiere.

Kommentar von leni230992 ,

Sind wieder so typische antworten die unnütz sind. Es geht nur erstmal um den Gedanken. Meine Güte. Ich habe nicht gesagt, dass ich jetzt los renne und eine zweite Adoptiere. Und desweiteren geht es meiner Katze ziemlich gut bei mir. Also mal halb lang machen Bitte

Kommentar von leni230992 ,

und falls sie mal die Kommentare von dem ersten gelesen hätten, wüssten sie, dass ich mich schon gegen eine zweite entschieden habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten