Frage von nalalo, 148

Zweite Gebärmutter-Halskrebs Impfung vergessen?

Hallo. Ich wurde im Juni 2015 gegen Gebärmutter-Halskrebs geimpft. Ich musste im Dezember 2015 wider geimpft werden doch ich habe es vergessen. Ist das schlimm? Es sind jetzt mehr als ein halbes Jahr verganngen. Das ist mir geben eingefallen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reinermich, 110

Daß es eine Impfung gegen Krebs gibt, ist mir neu. Villeicht meintest Du Grippe, Windpocken, oder Masern ?

Kommentar von Siraaa ,

Impfung gegen Gebärmutterhalbskrebs gibt es schon ein paar Jahre. (hab grad mal nachgeschaut...rund 10 Jahre jetzt).
Verhindert zwar nicht den Krebs, aber die Gefahr. Genauer gesagt ist es die HPV Impfung. Es wird gegen die häufigsten Erreger des Gebärmutterhalskrebses geimpft.

Kommentar von reinermich ,

Ok, gegen die "Erreger", aber nicht gegen den Krebs.

Kommentar von Auskunft ,


Daß es eine Impfung gegen Krebs gibt, ist mir neu.


Dann ließ mal aufmerksam diesen Artikel:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/krebsviren-forscher-zur-hausen-nobelpr...

Antwort
von HellaMattoni, 109

Also ich hab mich immer noch nicht dagegen impfen lassen und hätte mir eigentlich schon 2015 ein Termin machen lassen sollen. Find diese Impfung ziemlich ... unnötig.

Antwort
von pilot350, 117

Diese Frage kann Dir nur Dein Arzt beantworten. Hier ist keiner vorhanden. Außerdem ist nicht bekannt welches Mittel Dir gespritzt worden ist und jedes wirkt anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten