Frage von kurdin63, 49

ZWEITE BINOMISCHE FORMEL?

Hey ihr lieben. Ich schreibe demnächst eine Mathe Arbeit über das Thema "Binomische Formeln". Bloß verstehe ich die zweite Binomische Formel nicht ganz, weil meine Lehrerin es einfach nicht erklären kann. Könnte es mir jemand erklären? Beispielaufgabe -> (-3y-6) hoch 2. und (-3z-6) hoch 2.

Schon mal Danke im vorraus :)

Antwort
von DragonFireHD, 33

Du multiplizierst die Klammern einfach aus.

-3y * -3y = 9y^2

-3y * -6 = 18 y

-3y * -6 = 18 y

-6 * -6 = 36

Ergebnis:

9y^2 + 36y+36

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 19

wenn beide Terme minus haben, dann ist das die 1.binomische Formel;

(-3y-6)² =9y² + 36y + 36

hier üben?

Antwort
von Jackie251, 8

naja die 2. bin. Formel verwirrt auch nur und verhindet eh was man lernen soll: Vorzeichen beachten.
Von daher freu dich, du braucht die gar nicht lernen.

Antwort
von bishare, 11

Das ist nicht die 2te binomische Formel: Am besten ist es, wenn du es so aufschreibst, dass es dir klarer wird:

(-3y-6) ^2 = (-(3y+6))^2 = +(3y+6)^2 = 9y^2 + 36y + 36

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community