Frage von 1name, 29

Zweit Lehre oder 1jahr praktikum und direkt eine stelle suchen als Zeichner Ingenieurbau?

Ich bin 23 und überlege mir eine zweit Lehre zu machen als Zeichner Ingenieurbau glaube aber das ich doch einfach 1 Jahr praktikum mache kann und danach dirket als solches arbeite mit Lohn einbusse natürlich.

Antwort
von herakles3000, 4

Die Meisten Praktikumsplätze werden nicht bezhalt oder wen du zb Arbeitslos wärst kanst du auf diese dauer Überhaupt kein  Praktikum machen sondern nur 4-8 Wochen maximal auch Bedeutet das noch lange nicht das du Dann Dort Auch Einen  Job Bekommst.Deswegen wäre eine Zweite Ausbildung Sinvoller und wen dies zb In einem Änlichen beruf wie deinen ist kann es sogar sein das man Direkt verkürzen kann..Oder Vileeicht ist auch Der Quereinstieg in einem Anderen Beruf etwas für dich wo du deine Ausbildung auch nutzen kannst.Abert in deinem Berufswunsch wirst du wesentlich mehr machen und wissen müssen damit du diesern ausüben darfst. Da ist eine Ausbildung ein Absulutes muß da auch die Herstellungsverfahren und andere dinge schon beim Zeichnen Berücksichtiegt werden müssen.Zb Handwerker Ärgern sich oft über die Bauzeichnunge der Architekten da diese zb Leitungen unterhalb des Heizkörpers einzeichnen obwohl das Technisch kaum möglich ist das zu befolgen.da kein Platz dafür ist.In einem Praktikum ist man meistens nur Mädchen für alles und wen du Pech hast Lehrnst du gar nichts da.Ein praktikum ist eigentlich eher zur Orientierung da oder zb Für Studenten die Das für ihren studium Brauchen..

Antwort
von Treueste, 4

Klar ist in Praktikum dazu da Erfahrungen zu sammeln, das setzt in einem Lehrberuf aber gewisse Grundkenntnisse voraus.  Kein Büro kann Dir die theoretischen Kenntnisse allein vermitteln, dazu ist dieser Beruf zu umfangreich.  Sich einfach an den PC setzen und zeichnen ist aus meiner Erfahrung nicht zu machen.  Selbst Architekturstudenten tun sich da schwer.

Warum möchtest Du denn überhaupt eine zweite Ausbildung machen?

Kommentar von 1name ,

Unzufrieden in meinem Job und bin überzeugt das meine erste lehre einfach nicht das richtige wahr.

Antwort
von mxxnlxght, 29

Eine Lehre wäre angebracht. Sonst kann es sein, dass du nicht mal überall ein Praktikumsplatz kriegst, wenn ich nicht falsch liege.

Kommentar von 1name ,

Nein Praktikum sind eigentlich da um einige erfahrungen zu machen in diesem Beruf. So viel ich weis kann ich das in jedem Berufsfeld machen da ein Praktikum nicht gleich ist wie eine Festanstellung und somit ist der Lohn auch sehr viel tiefer.

Kommentar von mxxnlxght ,

Okay... Aber die Lehre ist trd effizienter, oder sehe ich das falsch?

Kommentar von 1name ,

hmm auf längere sicht ja aber 4 Jahre nochmals studieren für eine grundausbildung oder ein eilverfahren. Bitte um mhr kommentare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten