Frage von Christina1306, 54

Zweistöckigen Kuchen backen?

Hallo, ich wollte für mein Patenkind zum 1. Geburtstag einen Kuchen backen. Vorab. Ich kann eigentlich nicht backen :D. Ich habe überlegt das ich zwei Fertigbackmischungen kaufe, zwei Runde Kuchen backe und einen davon etwas kleiner schneide und den oben auf den größeren drauf setze. So habe ich einen zweistöckigen Kuchen. Die Frage ist natürlich ob das überhaupt funktioniert. Wenn es klappen sollte, muss ich natürlich Fondant oder Schokolade drüber machen. Was könnt ihr empfehlen ? Ich habe eine grüne 1 ( Kerze ) für auf den Kuchen gekauft und auch Lebensmittelfarbe. Damit würde ich vorher gerne den Teig einfärben. Vielleicht habt ihr paar Tipps für mich :)

Vielen dank :´)

Antwort
von Pummelweib, 10

Ja das klappt .-)

Am beste füllst du den Kuchen mit Ganache oder Buttercreme.

Zum einfärben würde ich dir kräftige Lebensmittelfarbe empfehlen, z. b. die von Wilton: http://www.bing.com/search?q=lebensmttelfarbe%20Wilton&pc=cosp&ptag=C1A9...

Du kannst auch Sahen einfärben, dann brauchst du aber fettlösliche Farbe .-)

Hier findest du noch Anregungen: http://www.bing.com/images/search?q=geburtstagstorten+zum+1.+Geburtstag&qpvt...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von oki11, 32

Kannst Du ganz genau so machen, also zwei trockenen Kuchen backen und aufeinander stellen.

Fondant ist zwar toll setzt aber etwas Übung voraus - nimm Schokolade die kannst Du gut aufstreichen :-)

Kommentar von Christina1306 ,

Ich muss den Kuchen auch dekorieren. Ich habe mir vorgestellt das ich Sahne einfärbe und mit einem Spritzbeutel Tupfer drauf mache. Geht das überhaupt ? Ich kann mir gut Vorstellen das die Sahne von der Schokolade runter rutscht :D

Kommentar von oki11 ,

naja Tupfen kannst Du schon machen ( mit Sahne ) aber die halten sich halt nicht so lange.

Mach kleine Baisers ( mit Eiweiß und Zucker )

Schau hier :-)

Sind etwas ausgefallener und eben stabiler und ist nicht schwer

Kommentar von oki11 ,

Wenn Du keine Baisers machen möchtest, dann  mach etwas mehr Teig, back diesen aber dünner ( eher auf einem Blech ) dann kannst Du den Ausstechen ( rund mit einem Glas ( Schnapsglas ) oder wenn Du nicht zu Weihnachtliche Förmchen hast auch davon welche benutzen .

Dann kannst Du noch weiße Schokolade zum schmelzen bringen und bestreichen :-)

Antwort
von nationalgirl, 21

Das hört sich doch gut an. Also ich denke dass das so klappt allerdings solltest du lieber beim 2. Kuchen einfach eine kleinere Kuchenform benutzten, statt dann die hälfte von dem Kuchen zu verschwenden und dann wäre die Form auch schöner.

Fondant ist eigentlich besser und auch schöner als die Schokolade, dass ist allerdings eher schwieriger drauf zu bekommen und es kann mehr schief gehen. Deswegen würde ich dir eher eine einfache Schokoladenglasur empfehlen. Die schmeckt auch besser :)

Zwischen die beiden Kuchen könntest du auch ein bisschen von der Schokoladenglasur machen, dann hält das alles besser.

Viel Spaß und LG

Kommentar von Christina1306 ,

Ich muss den Kuchen auch dekorieren. Ich habe mir vorgestellt das ich Sahne einfärbe und mit einem Spritzbeutel Tupfer drauf mache. Geht das überhaupt ? Ich kann mir gut Vorstellen das die Sahne von der Schokolade runter rutscht :D

Kann ich in den unteren Kuchen Smarties rein machen? Also wenn man den aufschneidet das die Smarties raus fallen ?

Kommentar von nationalgirl ,

Wie wäre es, wenn du in den unteren Kuchen backfeste Schokoladenstückchen reinmachst und dann den Kuchen einfach mit den Smarties dekorierst.

Das mit der Sahne ist nämlich nicht so sicher, wenn da etwas schief geht sieht leider der ganze Kuchen nicht mehr so schön aus.

Kommentar von Christina1306 ,

Klar, das ist auch eine super Idee aber würden die Smarties nicht von der Schokolade runter rutschen ?

Kommentar von nationalgirl ,

Da habe ich einen Tipp. Es gibt (zum Beispiel in der Backabteilung in Supermärkten) Zuckerstifte. Das sind so Tuben, aus denen eine Art Zuckerglasur rauskommt. Die kann man super als eine Art "Kleber" benutzten. Einfach etwas aud den Smartie drauf machen und leicht auf den Kuchen drücken. Die gibt es auch in verschiedenen Farben. Mit denen könntest du auch etwas wie zum Beispiel ´Alles gute zum Geburtstag´ auf den Kuchen schreiben.

Antwort
von Gingeroni, 10

Ich würd mir Dekopan holen unddann alles damit einkleiden und aus dem rest irgendeine Figur oder so kneten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten