Frage von ToxicLife, 72

Zweimal Internet über eine Telefondose?

Meine Mutter und Ich wohnen in einen Haus, sie möchte für das gemeinsame Telefon und Internet nicht mehr zahlen, kann ich mir einfach einen eigenen Router und Vertrag holen und den an die Telefondose mit anschließen?

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 45

Hallo ToxicLife,

möchte deine Mutter einen anderen Tarif, ohne Internet, oder möchte sie den gesamten Anschluss kündigen?

Theoretisch ist es möglich, einen weiteren Anschluss zu beauftragen. Es kommt aber darauf an, ob noch eine Leitung in euer Haus / eure Wohnung gibt, die dann genutzt werden kann.

Bei welchem Anbieter seid ihr aktuell?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von ToxicLife ,

Meine Mutter möchte ihren Anschluss so behalten wie er ist, nur soll ich mir meinen Eigenen holen.

Wir sind Aktuell bei der Telekom

Kommentar von Telekomhilft ,

Verstehe.

Hast du dich denn schon für einen Anbieter entschieden?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von teutonix1, 47

Das kommt darauf an, ob da 2 oder 4 Adern im Haus ankommen. Das kannst du bei der Telekom erfragen, die sind für "die letzte Meile" zuständig und sollten das wissen.

Antwort
von ludpin, 33

Es muss dann für dich ein neuer Anschluss gelegt werden, was nicht gerade günstig ist. Da wäre es sinnvoller übers Mobile Netz und eine größere Flat zu verwenden. Der Trend geht sowieso zum Mobilen Netz. Vorausgesetzt bei dir gibts min. 3G-Empfang. 3GB gibts manchmal schon ab 5€, 10GB ab 10€, wenn man zur richtigen Zeit zuschlägt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten