Frage von fritzimitzi, 60

Zweifel wegen Nasen OP brauch eure Meinung?

Hallo,

ich hatte heute meine Vorbesprechung zu meiner Nasen OP.

Grund dafür ist, meine schiefe Nasenscheidenwand, durch die schiefe Nasenscheidenwand ist die Atmung schlecht und auch von aussen ist die Nase "etwas" schief.

Ich wollte es erst operieren lassen, doch heute nach der Besprechung bin ich ins Zweifeln gekommen, da es schon ein stärkerer Eingriff ist und da ich es nur operieren lassen möchte wenn es auch von aussen korrigiert wird, weil ich mir denke wenn die eh schon daran arbeiten kann man die Nase auch gleich von aussen korrigieren.

Aber jetzt komm ich eben zum Zweifeln, ist es überhaupt notwendig?

Das ganze kostet mit 1500 Euro ungefähr.... Bin 3 Wochen nicht arbeitsfähig... 6 Wochen kein Sport.....

positiv wäre die Verbesserung der Atmung und natürlich die Optik... Wobei ich da nicht mal weiss ob es auffällt das meine Nase schief ist..

Was meint ihr?

Danke für eure Meinung!

Antwort
von Hexe121967, 39
Nein! - Ist wirklich nicht nötig

wieso 3 wochen nicht arbeitsfähig?  mein vater war ganze 3 tage im kh und nach 10 tagen wieder arbeiten. alleine wegen der atmung solltest du das machen lassen (wenn medizinisch notwendig). das kann nämlich im alter schlimmer werden bis zu atemaussetzer. eine schiefe nase sehe ich jetzt auf dem foto nicht. daher würde ich keine schönheits-op machen lassen.

Antwort
von lutsches99, 35
Ja! Ist schief würde ich korrigieren

Ja, sie ist schief, aber du musst wissen, ob es dich stört oder nicht. Mir wäre das persönlich egal, wenn du noch mit der Atmung klar kommst und keine größeren Probleme hast, würde ich es so lassen.

Antwort
von tchibobecher, 24

Also ich bin der Meinung wegen der Optik brauchst du es nicht. Wegen der Atmung würde ich es schon machen.

Antwort
von vikodin, 23

Schief sieht die mir nicht sonderlich aus... also aus kosmetischen gründen würde ich abraten... jedoch hast du beeinträchtigungen die dadurch weg gehen würden was durchaus positiv ist... und da würde ich schon sagen lass es machen um dein leben noch besser genießen / leben zu können... du wirst dich dann auch beim sport leichter tun wenn du besser luft bekommst... 

Antwort
von KUMAK, 17
Ja! Ist schief würde ich korrigieren

Die Ärzte wissen es am besten, wenn dir deine Nase von aussen nicht gefällt, dann würde ich sie auch von aussen korrigieren. Jedoch kostet das dann auch extra, zudem zahlt dir die optische Korrektur keine Krankenkasse.

Antwort
von ingwer16, 16

Sind deine Atemprobleme denn so das DU der Op zustimmen würdest ?
Ich find deine Nase hübsch !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten