Frage von Colada123, 64

Zweifel an Vaterschaft?

Meine ex Freundin und ich haben ein Kind zusammen, sie hat mich damals betrogen. Wir haben einen Vaterschaftstest gemacht der positiv war. Habe trotzdem irgendwie Zweifel dran 

Meine exfreundin ist braunhaarig und hat braune Haare so wie ihre Eltern von den Großeltern weiß ich leider nichts. 

Ich habe auch braune Haare und braune Augen. Meine Eltern ebenfalls. Meine Oma hat blaue Augen und blonde Haare ansonsten alle braunhaarig und braunäugig. 

Der Mann mit dem sie mich betrogen hat, hat blonde Haare und blaue Augen. 

Meine Vermutung das sie und ihre Familie den Test gefälscht haben da es sehr große Lügner sind.. Oder kann das kind tatsächlich die blonden Haare und blaue Augen von meiner Oma geerbt haben. 

Mir kommt das alles ziemlich komisch vor weil er mir überhaupt nicht ähnlich sieht und im Vaterschaftstest steht das auch 50% ein anderer der Vater sein kann mit dem ich nicht verwandt bin. 

Antwort
von Colada123, 29

Meine ex Freundin und ich haben ein Kind zusammen, sie hat mich damals betrogen. Wir haben einen Vaterschaftstest gemacht der positiv war. Habe trotzdem irgendwie Zweifel dran
Meine exfreundin ist braunhaarig und hat braune Haare so wie ihre Eltern von den Großeltern weiß ich leider nichts.
Ich habe auch braune Haare und braune Augen. Meine Eltern ebenfalls. Meine Oma hat blaue Augen und blonde Haare ansonsten alle braunhaarig und braunäugig.
Der Mann mit dem sie mich betrogen hat, hat blonde Haare und blaue Augen.
Meine Vermutung das sie und ihre Familie den Test gefälscht haben da es sehr große Lügner sind.. Oder kann das kind tatsächlich die blonden Haare und blaue Augen von meiner Oma geerbt haben.
Mir kommt das alles ziemlich komisch vor weil er mir überhaupt nicht ähnlich sieht und im Vaterschaftstest steht das auch 50% ein anderer der Vater sein kann mit dem ich nicht verwandt bin.

Kommentar von JennyNimmerlein ,

Also erstmal: in dem Vaterschaftstest auf dem Bild steht NICHT, dass 50% ein anderer Vater sein kann - das ist nur der Statistik-Wert (d.h., dass bei allen Test die gemacht werden grundsätzlich immer eine 50/50 Chance besteht, dass man der Vater ist, also entweder ja oder nein - aber da geht es nicht um DEINE Testwerte).

Bei DIR ist die Vaterschaft 99,999irgendwas% - d.h. Du wurdest eindeutig als Vater festgestellt.

Biologisch ist es absolut möglich, dass das Kind blaue Augen und helle Haare hat, obwohl beide Eltern das nicht haben. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, aber es ist möglich. (Bei einem Vater mit blauen Augen, wäre es übrigens AUCH wahrscheinlicher, dass das Kind braunäugig ist, schon allein, weil die Mutter braunäugig ist.) - Bei neugeborenen Babies ist es außerdem üblich, dass sie blauäugig sind - da verändert sich die Farbe später noch. Auch die Haarfarbe kann sich in den ersten beiden Lebensjahren nochmal komplett verändern.

Ob deine ex den Test gefälscht hat, kann ich Dir natürlich nicht sagen. Warst du dabei, als sie deine DNS (vermutlich ein Abstrichstäbchen mit deinem Speichel) eingepackt und weggeschickt hat? Oder hat das ein Arzt gemacht? Falls nicht, könnte es theoretisch sein, dass statt deiner Probe die von dem anderen Mann eingeschickt wurde.

Am sichersten bist du, wenn du auf deine eigenen Kosten selbst nochmals einen Vaterschaftstest durchführen lässt. Da fragst du am besten mal bei einem Arzt nach, welche Möglichkeiten du hast.

Kommentar von Colada123 ,

Der Test wurde von einem Arzt gemacht da es gerichtlich war. Sie selber ist auch im arztbereich tätig und könnte daher eventuell connections haben. Der kleine ist 2 Jahre immernoch richtig hellblond und hellblaue Augen.. Was auch komisch war ist das sie wusste wann ich den Termin hab zur speichelprobe obwohl ich keinen Kontakt mit ihr hatte. Eigentlich dürfen die Ärzte ihr das nicht sagen 

Antwort
von Colada123, 40

Irgendwie wurde der ganze Text nicht hinzugefügt :/ ich schreibe ihn nun nochmal

Antwort
von Zumverzweifeln, 35

Dann mach halt einen Test!

Antwort
von Swip3776, 35

Sehr gut formulierte Frage

Antwort
von HelmutPloss, 31

Da hilft nur ein Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten