Frage von KniFeBy, 29

Zwei Wochen Diät dann Alkohol Trinken?

Hallo liebe Community,

Und zwar bin ich jetzt schon seit zwei Wochen auf Diät, und das Erfolgreich( Kein hungern und schon 7 Kilo weniger) .

Nun zu meiner frage.

Wir haben Heimatfest und ich würde da gerne hingehen und Natürlich etwas Trinken würde das Klar gehen? Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 11

Hallo KniFeBy,

wenn Du einmalig trotz Diät Alkohol trinkst, wird das nicht gleich Auswirkungen
haben. Du warst anscheinend sehr diszipliniert in den letzten Wochen und kannst Dir durchaus mal einen Cheat-Day gönnen.

Eine etwas fettreichere Mahlzeit als Grundlage hilft Deinem Körper den Alkohol
besser zu vertragen. Allerdings behindert Alkohol auch den Fettabbau, da er
Gift für den Körper ist und immer zuerst von der Leber abgebaut wird.

Alkohol enthält auch viele Kalorien, aber wenn Du es nicht übertreibst, solltest Du den Überschuss am nächsten Tag mit etwas Sport gut wieder ausgleichen können.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von Stellwerk, 21

Kommt drauf an, wie viel Du isst :D. Wenn Du weniger isst und weniger fettig isst z.B., dann kann es sein, dass Du schneller besoffen wirst.

Direkt wieder zunehmen wirst Du davon nicht, falls das hinter Deiner Frage stehen sollte...

Antwort
von troublemaker200, 12

Sicher, das wird ein billihger Abend denn Du bist schneller voll.

Ohne Mist, iss vorher was gescheites und dann lass es krachen!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten