Frage von user417398, 62

Zwei Wimpern nach oben gewachsen, direkt vor das Auge - Kann man diese bedenkenlos ziehen?

Hallo,

ich habe an meinem linken unteren Augenlid zwei Wimpern und etwas weiter obehalb der normalen wimpern gewachsen sind und quasi nach oben abstehen und immer ins Auge kommen. Ich war am überlegen ob ich die raus ziehe aber da die sind näher am Auge als die normalen wimpern und wenn ich da mal mit einer Pinzette etwas dran ziehe tut es verdammt weh. Kann man die bedenkenlos ziehen oder entzündet sich da dann was oder wird dich? Oder kann man mit irgendeiner Technik diese wieder nach vorne richten und nicht nach oben so das die nicht mehr in meinem Auge sind :D

Antwort
von beautyhelp23, 43

Hallo SIPPI1994!

Ich an deiner Stelle würde die Wimpern nicht ziehen sondern versuchen sie mit einer Wimpernzange nach " unten " zu biegen. Bei längerer Anwendung müssten sie eigentlich so bleiben.

Viele Grüße, Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von bribrica, 9

Wenn die Wimper ins Auge wächst und ins Auge pickst dann ist es besser zu zupfst sie dir vorsichtig raus. Das tut kurz weh aber dann ist auch gut. Am besten abends, dann kann es sich über Nacht beruhigen. 

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 29

Schneide sie doch etwas mit einer kleinen Schere ab. 

Aber vorsichtig. 

Die zu ziehen kann ich mir sehr schmerzhaft vorstellen. 

Antwort
von SonjaWeissDas, 13

Ich denke, die kann man ziehen.

Antwort
von kaytie1, 34

Ziehe sie einfach raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community