Zwei Varianten (PC)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir ist es derzeit so, dass sich aufrüsten von Haswell auf Skylake nicht lohnt. Wenn man aber ein neues System nimmt lohnt sich Skylake aber auf jedenfall. Mit der SSD hast du recht. Ich würde einfach in 1-2 Monaten das Betriebssystem neu auf einer neuen SSD aufsetzten und fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde zum neuen Skylake also dem i5 6600K greifen.

Wie du schon sagst, wenn du jetzt die SSD nicht nimmst, dann gibst du auch kein Geld für eine andere Version einer SSD aus, da eine HDD immer dabei ist und die SSD nur Zusatz.

Wenn du jetzt den i5 4690K nimmst und später wieder einen besseren brauchst, schmeißt du den alten ja weg bzw. kannst ihn halt nicht mehr nutzen. Dazu kommt, dass die CPU noch einiges mehr als ne SSD.

Das wäre dann ein Stück weit wieder nur Geldverschwendung. Von daher nimm den neuen Skylake und kauf dir später wenn du willst einfach eine SSD dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Leistung her ist die zweite Option noch besser, da hier noch eine SSD dabei ist. Allerdings ist Skylake viel aktueller, und das Mainboard hat mehr Potential für die Zukunft (z.B. DDR4!)

Nimm lieber die Skylake-CPU mit dem Z170 Mainboard und kauf dir später eine SSD dazu ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Zunächstmal sind meide Prozessoren zum Übertakten gedacht, weisst Du denn wie das geht?

Ansonsten reicht ja auch ein ganz normaler i5 für alle Games ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde 6600k nehmen, da er neuer ist .
leistungtechnisch sind sie ungefähr gleich auf.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.12.2015, 20:41

Wenn sie leistungstechnisch gleich sind, dann lohnt sich doch der i5 4690k mit einer 250GB SSD mehr.. oder?

0
Kommentar von ICloud38
28.12.2015, 20:43

Naja, also ich würde den Skylake nehmen und später , wenn wieder Geld da ist, eine größere SSD nachrüsten, da 250Gb wenig sind. MFG

0