Frage von Josuamiquel2014, 18

Zwei unfälle in kurzerzeit 3 Wochen führerschein?

Hallo guten abend undzwar hatte ich in kurzerzeit . 2 unfälle lauft Polizei war ich der Verursacher ubfall 1

An der Kreuzung beim linksabbieger mit 2 linksabbieger Spuren Kamm ich ins schleudern bei Regen und bin der Frau in die Fahrer Tür gefahren leichter Blechschaden 2 unfall

Ich kann von der Landstraße wollte in die nächste str einbiegen und von der Landstraße kam dann die gerade ausfahren mit 110 angefahren und frontal in mir rein

Die Polizei meinte ich wäre schuld weil ich hätte warten müssen da ich aber kein Auto gesehn habe bin ich los gefahren mein. Onkel der eine wagen Länge vor mir war hat da auch kein Fahrzeug gesehn . Folgen. ( Totalschaden. Mit leichten Personen schaden beider Seits

Kennt sich jemand damit aus weil mein fürherschein habe ich noch die Polizei meinte auch das ich ein aufbausiminar besuchen müsste wenn sich rausteltt was das ich Schuld war

Jtz habe ich mitbekommen es gibt eine verkerspsyscholgichen test oder Sowas.

Also wäre sehr nett wenn mir jemand sagt was auf mich zu kommen könnte und was nicht und wie lang das in der Regel dauert bis da was entschieden ist weil vom ersten unfall habe ich auch noch nichts gehört das ist circa. 2 Wochen her

Also bitte um Hilfe

Danke im voraus

Antwort
von Josuamiquel2014, 12

Ich entschuldige mich für die Schreibfehler

Antwort
von wolfram0815, 5

Kommt drauf an, wie schnell die Behörden arbeiten.

Bei deinem ersten Unfall warst du eindeutig zu schnell. Wie schnell warst denn?

Dein zweiter Unfall: Du hast jemand die Vorfahrt genommen. War die Kreuzung unübersichtlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten