Frage von chauvesouris123, 119

zwei Typen gleichzeitig?

Also ich war oder bin in jemanden verliebt mit dem habe ich auch immer sehr viel geflirtet und ich hatte bzw habe das Gfühl dass wir zusammen gehören. Dass das irgendwie Schicksal war dass wir uns kennenlernten usw... Allerdings gab es auch das Problem dass wir sehr weit außeinander wohnen und keine Zukunft haben werden. Dann habe ich irgendwann mehr Konakt zu einem Jungen (der in der Nähe wohnt) bekommen, für den ich dann irgendwann auch Gefühle entwickelt habe aber die für den anderen waren trotzdem irgendwie noch da. Es war erstmal kein großes Problem für mich. Konnte ich halt mit zwei Typen gleichzeitig flirten und sehen was draus wird. Und dann hat mich irgendwann der geküsst, der in der Nähe wohnt und ich glaube daraus wird eine Beziehung. Dann geht das ja eigentlich mit dem anderen nicht mehr... Aber ich wolle den Kontakt zu ihm abbrechen aber ich kann es nicht. Er ist mir so wichtig und das Gefühl mit dem Schicksal habe ich immernoch. Aber andererseits möchte ich auch mit dem, der in der Nähe wohnt zusammen sein und ich bin verliebt in ihn. Was soll ich jetzt machen? ihn sozusagen zu betrügen ist richtig doof und den Kontakt zu dem Anderen abbrechen ist genauso doof. Alles ist doof... Aber vielleicht weiß jemand von euch eine Lösung, dass ich vielleicht beides nicht machen muss..? vielleicht gibt es auch keine Lösung kann auch sein... Danke schonmal für hilfreiche Antworten. Und bitte denkt nicht zu schlecht von mir :(

Antwort
von wolfgirl2345, 62

also wenn er dir wichtig ist..kannst du ja noch Kontakt mit ihm haben..solange dein Freund keine Probleme damit hat..und du nicht mit ihm flirtest...aber ja solange du deinen Freund nicht betrügst, ist doch alles gut...aber wenn da Gefühle gegenüber den anderen bestehen solltest du lieber erstmal abstand halten...

Antwort
von sofiankao, 14

Ich denke schon, dass man zwei Typen lieben kann aber in zwei verliebt zu sein nicht

Werd dir klar wer dir wichtiger ist. Es ist beiden nicht fair gegenüber. Das was du machst ist achtlos und echt ekelig. Ich persönlich hasse solche Menschen die einem nicht treu sein können. Mach dir so schnell wie möglich klar wen du willst. Es wäre auch noch bewundernswert wenn du darüber mit dem für den du dich entschieden hast redest und beichtest!

Antwort
von schwarzwaldkarl, 27

Allerdings gab es auch das Problem dass wir sehr weit außeinander wohnen und keine Zukunft haben werden.



hier jetzt die entscheidende Frage, sieht er es genauso, dann passt das doch...

Dann schreibst Du dem Jungen, dass Du mittlerweile einen festen Freund hast und dem anderen solltest Du halt auch verraten, dass Du noch Kontakt mit einem Jungen hast, für den Du jedoch nur freundschaftliche Gefühle hast... 

Antwort
von howelljenkins, 50

wissen die beiden denn von einander? 

meiner ansicht nach, bist du nicht reif fuer eine beziehung, wenn dir am flirten soviel liegt.

im uebrigen sehe ich nicht, wieso diese "schicksalsbeziehung" unmoeglich sein sollte. wenn du da so ein grosses ding draus machst, wuerde ich denken, dass du auch bereit bist, dafuer was zu tun.

Kommentar von chauvesouris123 ,

er ist halt viel älter als ich und wohnt sehr weit weg. Ich bin nicht erwachsen, habe kein Auto und meine Eltern erlauben mir nicht alleine so weit weg zu fahren. Wir können uns sehr sehen sehen und das ist halt das Problem.. Trotzdem sind die Gefühle für ihn da. Und der weiß auch von dem anderen. nur umgekehrt nicht. Wir hatten ja schon drüber gesprochen, den Kontakt abzubrechen, aber es klappt irgendwie nicht...

und es ist ja mehr als flirten es sind Gefühle. Aber es sind Gefühle für Beide...

Kommentar von howelljenkins ,

das leben ist kein ponyhof. wenn du bereits entschieden hast, dass es keine zukunft hat, dann beende es jetzt und halte dich daran. sonst tust du nur deinem anderen freund, der ja nichts ahnend die beziehung mit dir eingehen wuerde schwer unrecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community