Zwei String in C zusammenfügen. stringa +stringb = invalid operands to binary + (have ‘char *’ and ‘char *’) in C?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du suchst dir Funktion "strcat".

Sollte es die nicht geben, verwendest Du strcpy(str1 + strlen(str1), str2)

Darauf achten, dass genug Zeichen in den Speicher passen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJan45x
13.02.2016, 21:43

Danke für deine Antwort erstmal! Ist das so richtig?:


char number[410] ; //Soll nach Speed: eingefügt werden speed:xxx
char speed[] = "Speed:"; //Anfang

itoa(ADC / 2.5, number, 10); //Wandelt Integer in String um
strcpy(speed + strlen(speed), number); //Fügt sie zusammen

puts(speed); //Gibt in wieder aus?

Wäre das so richtig? Und ja die Methode strcat gibt es in Avr-C

0

ich benutze "sprintf_s".

Mit sprintf_s kann man sehr genau einen char-array definieren. Beispiel:

int lSpeed = 50;

char x[128];

sprintf_s(x,"Speed:X = %i",lSpeed);

Also parameter sind: char dest[],char source[],...)

Bei "..." können viele verschiedene Typen stehen, die dann jeweils in ein "%..." reinschreiben. Da könnteste du auch ein float (%f), double (%d), char (%c), char* (%s), und wie gesagt int/long/short (%i).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?