Frage von teoandaray, 34

Zwei Staatsbürgerschaften Kasachstan/Deutschland?

Hallo, meine Freundin lebt in Kasachstan und ist auch dort geboren. Nun, sie will hier her kommen. Und ist es möglich, dass sie dann 2 Staatsbürgerschaften kriegen kann. Braucht sie irgendwas dafür ? Ich kenne mich nicht ganz aus. Oder verliert sie ihren Kasachischen und kriegt dafür nur noch einen Deutschen. Darf sie dann auch zurück nach Kasachstan, nur vielleicht um ihre Eltern zu besuchen mit mir in den Ferien. Bin grad ahnungslos. Ich bräuchte so viel Info wie nur möglich. Danke :/

Antwort
von Karl37, 24

Das kasachische Recht schließt eine doppelte Staatsbürgerschaft aus. Sollte deine Freundin nach Deutschland kommen  und in 10 Jahren die Voraussetzungen für die deutsche Staatsbürgerschaft erfüllen, dann erlöscht die kasachische Staatsbürgerschaft

Antwort
von FIFABrandon, 34

Prinzipiell ist eine doppelte Staatsbürgerschaft möglich, aber natürlich muss sie auch einige Bedingungen erfüllen um eine deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten. Welche genau das sind, lässt sich googeln.

Antwort
von himako333, 21

 mit welchem Visum will sie herkommen?

sie muß sich an die Deutsche Botschaft / das Deutsche Generalkonsulat wenden

 die deutsche Staatsangehörigkeit erhält sie nicht so einfach , dazu muß sie erst eine Niederlassungserlaubnis haben und mindesten 60 Monate sozialversicherrungspflichtig  arbeiten, sowie ohne irgendwelche Sozialleistungen hier gelebt haben.. u. mehr erfüllen..

dort kannst Du etwas erfahren zum Visum ..

http://www.kasachstan.diplo.de/Vertretung/kasachstan/de/04-Visa/0-Visa.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community