Frage von Schraube22, 81

Zwei schwarze Punkte an den Zähnen?

Hallo erstmal.
Heute war ich, wie jeden Tag, in der Schule und da ist einer Freundin von mir aufgefallen, dass ich an meinen Eckzähnen (an der Innenseite, oben) zwei Schwarze Punkte habe. Natürlich haben wir beide gleich an Karies gedacht, aber, da wir grade Schokolade gegessen haben, dachte ich mir, dass ich einfach mal zuhause die Zähne putze und dann nochmal gucke... Das Ergebnis ist ja wohl klar. Man sieht es ja daran, dass ich hier diese Frage stelle.
Ich hab meine Mutter darauf angesprochen und sie hat gesagt, dass das wahrscheinlich nicht mal Karies ist! Aber was denn sonst? Zähne haben normaler Weise kein schwarzen Punkte. Aber schon merkwürdig das die schwarzen Punkte genau an der selben Stelle sind, bloß an dem Zahn auf der anderen Seite.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jersey80, 27

scharze punkte an der innenfläche der schneide- und eckzähne sind mit höchster wahrscheinlichkeit karies

verfärbungen sind eher gelblich bis braun

ich schlage vor: termin beim zahnarzt klar machen und abklären lassen

Antwort
von Natze15, 30

Ich denke nicht das es Karies ist sondern eher eine Verfärbung im zahn. Solche stellen können an alles Zähnen auftreten und sind meist stellen an denen mal eine beginnende caries war die sich aber durch gute Pflege nicht ausbreiten konnte und quasi "ausgetrocknet" ist. Mach dir keine Sorgen
LG ✌

Antwort
von Deichgoettin, 31

Es ist wahrscheinlich Karies, vielleicht auch nur eine beginnende Karies, die evtl. noch nicht behandelt werden muß.
Auf alle Fälle solltest Du Dir einen Kontrolltermin beim Zahnarzt geben lassen.

Antwort
von reginarumbach, 44

karies.

du kannst das ganz locker beim zahnarzt beheben lassen. und falls du eine neigung dazu hast, dann hat er auch die möglichkeit deine zähne an den entsprechenden stellen mit fluor zu versiegeln. er kann dich auch beraten was zahnpasta, mundspülung und putztechnuk betrifft.

Kommentar von Schraube22 ,

Hatte sowieso vor zum Zahnarzt zu gehen. Dort werde ich mich dann auch beraten lassen ^^

Antwort
von Katharsis036, 35

Hallo,
in den meisten Fällen sind das Verfärbungen. Ich hab etwas ähnliches am Backenzahn.
Das ist nicht schlimm. Wahrscheinlich nur winzige "Krater" in denen sich Verfärbungen "breitgemacht" haben.

Kommentar von Schraube22 ,

Beruhigt mich zumindest etwas :D
Werde zur Sicherheit trotzdem noch zum Zahnarzt gehen. Aber Danke schonmal.

Antwort
von Ladekabelx, 34

Also es ist aashaltbar, ich habe auch sowas durchgestanden und es hat nur ganz kurz weh getan und die spritze hat bei mir eigentlich garnicht weg getan. Also mach dir keinen Kopf :)

Kommentar von Schraube22 ,

Hoffendlich XD

Antwort
von xssxis, 38

Ich schätze es ist Karies.

Ich kann aber auch falsch liegen.Lass es mal am besten vom Zahnarzt begutachten.

Kommentar von Schraube22 ,

Hatte ich sowieso vor. Wollte hier nur nochmal nachfragen ^^

Antwort
von Gnomfan, 18

Das könnten Löcher (auch Karies genannt) in den Zähnen sein! Geh zum Zahnarzt und lass dich dort beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten