Frage von Lotte19, 755

Zwei runde Geburtstage - eine Einladung?

Kürzlich habe ich eine Einladung erhalten von zwei bekannten Frauen, die ihren runden Geburtstag gemeinsam in einem Lokal feiern wollen. Gute Idee,dachte ich zuerst. Da die beiden Frauen in verschiedenen Vereinen und Organisationen vertreten sind , ich beide kenne, aber Bezug eigentlich nur zu einer habe, frage ich mich nun, was ich am besten schenke. Üblicherweise wird ein Festpreis eingesammelt, damit sich das Geburtstagskind einen Wunsch erfüllen kann. Ich will wirklich nicht kleinlich sein, die Unkosten fürs Essen sollen ja schließlich von den Gastgebern nicht höher sein und sie wirklich einen Betrag fürs Geschenk erhalten. Andererseits denke ich, teilen sich die Gastgeber die Ausgaben im Lokal halbe/halbe. Für Tipps und Überlegungen bin ich dankbar.

Antwort
von SiViHa72, 655

Hm. Verstehe den Gedanken.


also ich kenn immer: 30-50€ pro teilnehmnede Person. Da wird dann eben von 1 einladendem Geburtstagskind oder Jubular o.ä. augegangen.

Jetzt isst Du ja auch nicht doppelte Menge und gluckerst 3fach,w ei9l es hier 2 Leute sind, die feiern.


Mein Gedanke wäre also 30-50€ gäbe ich pro Fest. da 2 Leute feiern.. würd ich einfach noch nen 10er drauflegen.

Meine Überlegung halt, steinigt mich nicht, wenn Ihr das doof findet.

Wert ist auch abhängig von: wozu genau und wohin wird eingeladen.

Ne günstige Pizzaria, wo ich schon Probleme hab, überhaut für 20€ alles aufzukriegen.. istw as anderes als ein etwas nobleres "Restaurant", wo ein Gang mit Getränk bei 30 liegt (und noch anders bei einem, wo man fix höher liegt)

Kommentar von Lotte19 ,

Ich sehe, ich bin nicht die Einzige, die sich genau überlegt, wie sie´s am besten anstellt, um niemanden zu verletzen. Danke.

Kommentar von SiViHa72 ,

Tschuldigung für die Tippfehler, hier macht grad ein Zwerg Theater  ;-S

Antwort
von TmStz, 533

Wenn ihr als Gäste eh das Geld zusammenlegt, um etwas zu schenken, dann könnt ihr euch ja ein Geschenk aussuchen, das beide "Geburtstagskinder" zusammen machen können. Beispielsweise 2 Karten fürs Theater/Musical/etc. oder Restaurantgutscheine.

Kommentar von Lotte19 ,

Die Geschenkidee hört sich sehr gut an. Werde ich weiterleiten. Danke.

Antwort
von Vampire321, 429

Frag doch einfach eine der beiden wem du dein "geschenkanteil-zur-Kostendeckung" geben sollst. aber wenn beide an verschiedenen Terminen feiern würden, würdest Du zu beiden Geburtstagen gehen? Wenn ja, solltest du auch kein Problem zum einen deinen Anteil an den Verzehr kosten UND ein kleines präsent für jede der beiden besorgen - scheinen dir ja beide wichtig zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten