Frage von lxjlxxf, 13

Zwei Persönlichkeiten kennt ihr sowas?

Hallo Leute
Ich kenne einen Kerl seit 7/8 Jahren und es ist Mega komisch zwischen uns.
Einerseits ist er Mega lieb und aufmerksam und und.. Da kommt es mir vor als würde er mehr wollen.
Aber andererseits ist er auch mega zurückhaltend und ich merke halt dass der doch nichts will. Ich hab auch mal ihn gefragt ob er sich mehr vorstellen kann hat er gemeint dass ich mit ihm nicht klar kommen würde und er eine schwierige bzw kaputte Person ist.
Und zu dieser Aussage weiß ich auch nicht, ob er dass nur gesagt hat damit ich mich nicht wirklich gekorbt fühlen muss oder ob er wirklich dass gemeint hat. (Er ist zwar wirklich depressiv oft aber dass man mit ihm nicht klar kommt dass kann ich nicht glauben)

Ahja ich (w/18) er (20)

Antwort
von Olga1970, 13

Hallo, es gibt zwar eine psychische Krankheit, die zwei oder mehrere Persönlichkeiten entwickeln, aber das sehe ich jetzt lt. deiner Beschreibung nicht so gegeben. Ich tippe eher auf Soziopath oder Narzisst. Und die tun sich generell schwer mit Zwischenmenschlichem, Gefühlen usw.

Antwort
von Ostsee1982, 10

*gekorbt* was ist das denn schon wieder für ein Ausdruck..... Wenn jemand von sich selbst sagt er ist schwierig und eine "kaputte" Person dann darf man das meistens so glauben. Man muss nicht zwingend überall rein stochern und den Menschen zu seinem persönlichen Projekt machen. Er muss sich um sich selbst kümmern, im Fall des Falles auch mit fachmännischer Hilfe aber nicht mit deiner.

Antwort
von Taqzyboy, 9

Ob das Schizophrenie ist, wage ich zu bezweifeln. Ich kann das Verhalten allerdings nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht hat er wirklich Depressionen und an manchen Tagen überspielt er diese (?)

Antwort
von oxygenium, 8

du bist nicht Mutter Theresa die ihn auffangen muss.

Er sollte seine Probleme schon selber lösen und derweil mach es dir gemütlich bei deinen Freundinnen und hab Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community