Zwei Paracetamol aufeinmal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Achwas stark. Paracetamol sind docg nicht stark. Also als Einzeldosis dürfen Erwachsene 1000 mg, also 2 Tabletten mit 500 mg gleichzeitig einnehmen, wenn die Schmerzen so stark sind. Ansonsten reichen auch 500 mg als Einzeldosis und man darf übrigens als Tagesdosis bis zu 8 Tabletten über den Tag verteilt einnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von st1998
18.04.2016, 20:26

Ja mit stark mein ich eher, dass eine Überdosis zu Leberversagen etc. schnell führen kann. Mir ist schon klar, dass 2 nicht viel sind, aber ich wollt einfach nochmal sicher gehen :)
Aber vielen Danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von Ceres52
18.04.2016, 21:15

Deine Leber versagt nur, wenn du die Tabletten mit Wodka runterspülst.
Und falls man mal ne Paracetamol Vergiftung hätte, dann wäre das Gegenmittel übrigens Acetylcystein was in den ACC akut Brausetabletten enthalten ist 👍🏻

0

Bis zu 4 Tabletten am Tag kann man im allerschlimmsten Fall nehmen.

Aber wenns dir deine Ärztin sagt, wird das schon gut sein. Ich würde einfach wirklich nur eine 2. Tbl. nehmen, wenn es nicht zum Aushalten ist.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von st1998
18.04.2016, 19:50

Vielen Dank :)

0

Hallo,

Paracetamol hilft bei einigen Arten von Migräne nicht so gut.

Ich kann Dir den Wirkstoff Ibuprofen bei Migräne empfehlen. Wieviel mg hängt von Deinem Alter/ Körpergewicht ab. Frag doch einmal bei der Ärztin nach, ob sie Dir ein Präparat mit Ibuprofen verschreiben oder empfehlen kann.

Die kannst Du auch frei in der Apotheke kaufen bis zu einer bestimmten Dosierung.

Viel Glück und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von st1998
18.04.2016, 22:06

Danke dir für den Rat und die Gute Besserung Wünsche :)

1

Was möchtest Du wissen?