Frage von SweetHoneyHeart, 113

Zwei Nächte durchmachen. Schädlich? Folgen?

Guten Abend. Ich [ 15 ] habe bereits eine Nacht durchgemacht damit ich meinen Schlafrythmus wieder hinbekomme und am nächsten Tag früh einschlafen werde. Doch jetzt gab es einen Vorfall und ich blieb bis gerade eben wach. Und müde bin ich nicht. Also ich wollte fragen ob es sehr schädlich ist nochmal eine Nacht durchzumachen? Und wenn ja was die Folgen daran sind.

Danke schonmal :)

LG

Antwort
von Starjuice, 26

Ich tue das zwar auch gelegentlich, aber ganz gesund ist das nicht. Je länger man wach ist umso unkonzentrierter und gereizter wird man. Ein gesunder Schlafrhytmus ist wichtig, da im Schlaf viele körperorgane und auch das Gehirn sich regenerieren. Wir müssen die Eindrücke aus dem Tag im Schlaf verarbeiten damit wir wieder richtig funktionieren.

Wenn es nur selten bei dir vorkommt ist es eher unbedenklich mal so lange Wach zu sein. Der Körper ist eine echte überlebensmaschine und hält schon sehr viel aus, aber man sollte es nicht herausfordern oder gar übertreiben. Wenn du das Gefühl hast Müde zu werden, dann leg dich besser hin. Nach dem du ausgeschlafen bist, fühlst du dich wieder Fit und kannst alles mit viel mehr Energie angehen.

Antwort
von asenakraus, 22

Ich war auch mal 3 Tage wach und mein Schlafrythmus war dann wieder normal da ich dann um 8 Uhr abends schlafen bin also schädlich ist das nicht

Antwort
von Fragensind, 19

Ich würde einfach jetzt schlafen gehen und mir ein Wecker für morgen früh einstellen (z.b. 11 Uhr). Danach Wirst du sicherlich um 22 Uhr müde sein und kannst schlafen gehen. Wenn du jetzt die Nacht wieder durch machst, und um 23 Uhr oder so ein schläfst, stehst du wahrscheinlich um 15/16 Uhr auf.

Antwort
von DomenikValci, 18

Ich hab vor ein paar Tagen die Nacht durchgemacht also war über 30 Stunden wach und...
Ich schwöre dir ich mach das nie wieder!
Ich war dann am Abend so übermüdet, dass Ich nicht einschlafen konnte. Bin dann erst irgendwann in der früh eingepennt.
Also mein Tipp den Schlafrhythmus wieder zu ''normalisieren'' ist einfach ausschlafen und dann viel Sport zu machen dann kannst du auch vor Mitternacht einschlafen egal wie im Arsch dein Schlafrhythmus ist.
MFG , Domenik

Kommentar von Mampfy219 ,

Hab jetzt ca. 80-90 Stunden nicht geschlafen ^^

Kommentar von DomenikValci ,

OMG also wenn du nach ca. 10 Stunden nicht einschlafen kannst würde ich zum Arzt gehen und Schlaftabletten nehmen.

Kommentar von Mampfy219 ,

Ich kann einschlafen, mach ich aber nit, Ka wieso!

Irgendwie kein Bock auf schlafen xD

Kommentar von DomenikValci ,

Aso dann ist ja gut xD

Antwort
von Poophead007, 19

Ich mache es bis 8 Tagen an sich eigentlich nicht ;;)

Kommentar von Starjuice ,

Das ist schwer zu glauben...

Antwort
von Brigganos, 16

Ein 14-jähriges Mädchen hat 48 Stunden pausenlos durchgezockt im Internetcafe und ist an einer Herzattacke gestorben

Fertig.Bye

Kommentar von kelzinc0 ,

jemand hat mal brot gegessen und ist dran erstickt

ferig bye

Kommentar von Starjuice ,

Es gibt noch Internet cafe's ? O_o

Kommentar von kelzinc0 ,

Ja es gibt wierklich leute die sich persöhnlich treffen und dan zocken vor allem in asien

Kommentar von Brigganos ,

Ja gibts

Antwort
von BLACKLABORATORY, 13

Ach Quatsch ! Ruh dich aber trotzdem ein bisschen aus, sonst bist du total Matsch nach dem nächsten Schlaf.
LG

Antwort
von kelzinc0, 15

Die folgen sind du bist müde

Antwort
von kunibertwahllos, 14

Naja ist Stress pur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten