Frage von Xoxowhattodo, 40

Zwei mal Unterpunktet trotzdem Versetzung?

Bin in der 11ten Klasse in Hessen und habe in 2 Nebenfächern unter 5 Punkte werde ich trotzdem versetzt? Habe in 3 Hauptfächern über 7 Punkte kann man das damit ausgleichen?

Antwort
von Sarah18072000, 15

Ich setzte voraus, dass du G8 hast:

Ich glaube sogar, dass man in der Q-Phase gar nicht zwanghaft sitzenbleiben kann.

Du musst ja über die gesamten Jahre der Q-Phase genügend Punkte sammeln, um schließlich den Abschluss zu bekommen.

Also wenn du dieses Jahr insgesamt nicht so viele Punkte in den jeweiligen Fächern hast, dann würde es sich lohnen freiwillig sitzenzubleiben. Aber sonst glaube ich es gehört zu haben, dass man sonst, wie schon gesagt, nicht sitzenbleiben muss.

Du hast Glück, dass du nur in zwei Nebenfächern unterpunktet bist. Da macht es nicht so viel aus, ob du 3/4/5 Punkte bekommst.

Aber auch sonst müsstest du wie in der E die Nebenfächer mit 7 Punkten in anderen Nebenfächern ausgleichen können. Nebenfächer und Hauptfächer (und LKs) werden immer getrennt voneinander betrachtet!

Antwort
von Gehirnzellen, 17

In der Oberstufe kannst du nichts ausgleichen. Solange du nicht öfter unterpunktest als du insgesamt darfst (das ist ja mehr als 2x) musst du auch nicht wiederholen.

Antwort
von JapaneseGeneral, 24

Du wirst immer versetzt in der 11. selbst, wenn du überall 0 Punkte hast. 

Kommentar von Xoxowhattodo ,

Nein?

Kommentar von JapaneseGeneral ,

Doch nur du musst halt am Ende bei zu wenig Punkten damit rechnen nicht zum Abi zugelassen werden, oder bei zu vielen Unterkursen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten