Zwei mal nach einem Date fragen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Frag sie! Wenn sie keine Beziehung möchte, du das respektierst und dennoch an ihr interessiert bist, einfach weil sie ein "tolles Mädchen" ist, könnte daraus eine schöne Freundschaft werden. Wenn das aufgrund der Art und Weise, wie ihr mit einander kommuniziert nicht ohnehin klar ist, dann sag ihr, dass du das verstanden hast, dass sie nicht auf Romantik hinaus will und dass du sie nicht bedrängen wirst. Das wird es ihr leichter machen. Denn Lust auf ein Treffen hat sie, wie sie selbst gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie fragen, ob sie was mit dir was unternehmen will, halt in freundschaftlichen Sinnen. Wenn es klappt, könnte es vielleicht irgendwann passieren, das ihr euch näher kommt und dann zusammen kommen würdet 😀😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Wurtbrot!

Frag sie nach einem Treffen und dann wirst du sehen ob sie Interresse hat oder nicht. Einen einfacheren Weg gibt es nicht. Frag sie gerade offen heraus, herumschwänzeln bringt dich und sie nicht weiter. Frag nach einem Treffen, wenn sie ja sagt, habt Spaß, wenn sie nein sagt, hake sie ab.Einfache Angelegenheit, mach es dir nicht zu schwierig. Reden ist Silber, aber Handeln ist Gold!

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht nochmal fragen. Was soll sich an ihrer Einstellung in nur 10 Tagen geändert haben? Es sei denn, es war nicht die Wahrheit. Ich denke, dass sie Kontakt auf freundschaftlicher Basis pflegen möchte (und evtl. Bestätigung von Dir holen möchte) und -mal davon abgesehen-, wenn Du sie nun NICHT nochmal nach einem Date fragst und ihr keine Komplimente mehr machst, sondern einfach höflich mit ihr umgehst, wird sie das mehr locken, als ein erneuter Versuch ein Date auszumachen;) Zuerst wird sie anfangen Dich nach persönlichen Dingen zu fragen,weil sie sich wundern wird, warum Du nicht nochmal fragst und ihr keine Komplimente mehr machst. Dann darfst Du Fragen wie "Hast Du ein Mädchen kennengelernt?", "Findest Du mich nicht mehr attraktiv?" etc. nicht beantworten, sondern ausweichen (es ist Dir halt einfach zu persönlich, Du kennst sie ja kaum, oder noch besser: Du sagst ihr, dss Du ihre Wünsche respektiert hast und Dich damit halt abgefunden hast -muss locker rüberkommen-). Auch ein Mann muss sich ein wenig interessant machen können, wenn er mal einen Korb bekommen hat;)

Ah ja, und wenn sie sich wieder bei Dir meldet und Du eine WEile höflich, locker und lustig mit ihr rumgeschrieben hast, unbedingt das Gespräch als erster beenden, Du bist halt noch verabredet. Wenn sie neugierig fragen sollte, mit wem Du verabredet bist: Nicht mehr antworten;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie, aber möglichst telefonisch oder BESSER persönlich. Glaub mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, was spricht dagegen, dass Du sie nochmals wegen einem Treffen ansprichst und hierbei auch andeutest, dass Du hier jetzt eher nicht an eine Beziehung, sondern es nur rein freundschaftlich meinst... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es versuchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?