Frage von pwimmo,

zwei mal klagen wegen gleicher Sache

Angenommen, A hat B wegen Schadensersatzes verklagt, weil er annimmt, dass B inhaber einer Firma ist. Nun stellt sich heraus, Dass B nur Angestellter ist und die Klage wird abgewiesen, weil B nicht die richtige Person ist. Kann A nun die gleiche Klage gegen C ( tatsächlicher Firmeninhaber) richten? Sind Gutachten, die in einem selbstständigen Beweisverfahren gegen B beauftragt wurden, im möglichen Verfahren gegen C noch relevant?

Antwort von Kurushiyama,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja und Ja

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten