Frage von Confusedx, 29

Zwei Kumpels haben ein komisches Verhalten, was könnt ich tun?

Zwei Freunde von mir, eigentlich die zwei besten, haben irgendwie ein komisches Verhalten(empfinde ich zumindest so). Die zwei kennen sich gegenseitig eigentlich länger als ich sie(aber da war nicht wirklich eine Freundschaft, nur eine Bekanntschaft), aber richtig kennengelernt haben wir uns zu dritt. Bei den zweien ist es immer so, dass sie meist mit einander reden oder Augenkontakt haben - ich bin meist, naja, daneben wie ein 3tes Rad auf einem Motorrad. Wenn irgendwas ist passiert, ist es auch meist so, dass sie zuerst einander anschauen/Augenkontakt haben oder reden. Wenn wir irgendwo Ball spielen wollen z.B., fragen sie sich zuerst - erst dann mich. Ich weiß nicht, ich finde das Verhalten irgendwie verletzend. Und Ich weiß auch nicht, wieso ich mir eigentlich Kopf darüber mache. Ich habe die zwei auch darauf angesprochen, da meinten sie, sie würden das nicht absichtlich machen, sondern, dass es einfach aus'm Unterbewusstsein kommt. Ich habe mir zuerst gedacht, wenn sie es nicht absichtlich machen, sollte ich schauen und warten ob sich da was bessert, aber kaum. Um ehrlich zu sein, habe ich absolut keine Lust mehr.

Antwort
von SpaceDuck, 18

Wahrscheinlich haben Sie eine engere Freundschaft als du dachtest. Du kannst das nicht beeinflussen. 

Beende die Freundschaft , wenn du keine Lust mehr darauf hast.

Antwort
von nettermensch, 12

ansonsten aber reden sie mit dir.  ich würde da kein kopf machen. die haben es dir vernüftig erklärt. habt spass ihr 3. die welt ist in Ordnung.

Antwort
von meinerede, 10

Ungerade Zahlen bringen immer Unfrieden.  Denn immer fühlt sich einer dann vernachlässigt. Das liegt in der Natur der Sache.

Fixier´Dich nicht allzusehr auf die zwei, sondern such´  in Deinem Umfeld neue Freunde, ´n neues Hobby (hast´überhaupt eins).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community