Frage von bunnee, 6

Zwei Knubbel unter der Haut?

Ich habe vor zwei Wochen einen Knubbel hinterm Ohr entdeckt da er etwas weh getan hat wenn man drauf drückt bin ich zum Hausarzt er meinte das ist ein Lymphknoten oder eine Talgdrüse und solange es nicht größer wird einfach abwarten. Nun habe ich aber seid gestern abend das selbe Ding nur etwas größer und schmerzhafter im intimbereich neben den Scharmlippen im Haarbereich man sieht eigentlich nur eine leichte rötung aber beim fühlen spüre ich den Knubbel unter der Haut etwas größer als eine Erbse. Ich bekomme langsam angst das ich noch mehr von diesen Dingern bekommen frage mich was mit meinem Körper nicht stimmt😕 Hat jemand schonmal die selbe Erfahrung gemacht ?

Antwort
von Annna2015, 2

Am besten du machst nochmal einen Arzttermin, vielleicht sogar bei deiner Frauenärztin. Es kann gut möglich sein, dass du einfach einen Infekt im Körper hast und sämtliche Lymphknoten anschwellen. Sie gehören zu deinem Immunsystem dazu und vielleicht läuft das gerade auf Hochtouren.

Aber sichere dich auf jeden Fall durch einen Gang zum Arzt ab. Sonst machst du dir nur Gedanken und Sorgen, vielleicht ganz ohne Grund.

Gute Besserung!

Antwort
von Girschdien, 2

Könnte ein Abszess sein, oder ein Knötchen oder, oder, oder. Genaueres sagt Dir Dein Arzt. Angesichts der Tatsache, dass es im Intimbereich ist, solltest Du selbst bei einem Abszess unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Bambi201264, 1

Du musst zum Gynäkologen/Urologen und das dringend abklären. Falls Du schon mal ungeschützten Sex mit jemandem hattest, kann das alles Mögliche sein, sogar Syphilis.

Und bitte denkt jetzt nicht, Syphilis ist in Deutschland/Österreich/Schweiz ausgerottet - das war sie mal, bis vor ca. einem Jahr.

http://www.geschlechtskrankheiten.de/

Bis auf AIDS/HIV sind aber alle venerischen Krankheiten sehr gut heilbar - wenn man denn rechtzeitig zum Facharzt geht.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community