Frage von Chironex, 15

Zwei Kater, eine Katze?

Hallöchen. Ich habe zwei Kater, beide ca ein Jahr alt. Mein Freund und ich hätten gerne noch eine Katze, da die Katze seiner Mutter vor zwei Wochen geworfen hat. Nun möchte ich wissen, ob es auch möglich ist, zu zwei Katern auch eine weibliche Katze zu holen. Kann das funktionieren? Oder muss ich mir Gedanken machen, dass die Katze vielleicht "vergewaltigt" wird? Beide Kater sind kastriert, aber machen dennoch manchmal solche Anstalten als würden sie sich paaren. Wäre eine Katze gut? Oder lieber doch noch ein dritter Kater? Danke und liebe grüße :)

Antwort
von KillerSteveHD, 9

Wenn du für Nachwuchs sorgen willst, dann nimm besser 2 Katzen, weil der eine Kater hat dann die eine Katze und der andere Kater ist dann neidisch und sie raufen, also eine Katze ist schlächt, wenn dann zwei.

Kommentar von Chironex ,

zwei weibliche Katzen gehen leider nicht, da die Wohnung zu klein ist. es geht mir nicht um Nachwuchs, nur um das was besser wäre.

Kommentar von KillerSteveHD ,

Dann würde ich einen Kater empfehlen - weil 2 Kater und eine Katze, das ist denke ich nicht so gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten