Zwei Grafikkarten in ein PC?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Baue die neue ein und verkaufe die alte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht und außerdem ist die GTX 970 Mist:

1. Durch den VRAM Bug ist die Karte nicht in der Lage ihre Optimale Leistung voll auszuspielen da es bei neueren AAA Titeln Wie GTA V, Far Cry 4, Mordors Schatten, Evolve, COD:BO3 und noch vielen weiteren bereits erschienen und noch erscheinenden Spielen in Ultra Grafikeinstellungen zu Anforderungen an den VRAM kommt die die GTX 970 mit dem Teil ihres VRAMs (3,5GB) der mit 224 Bit angebunden ist nicht abdecken kann. Tritt das auf kommt es zu Nachladerucklern da die GTX 970 mit neueren Treibern den Hauptspeicher nutzt damit die noch wesentlich langsameren restlichen 0,5 GB nicht angesprochen werden. Das resultiert in stark ausschlagenden Frametimes was ein flüssiges Spielen unmöglich macht. Daher ist die Nutzung aktueller Spiele mit der GTX 970 gegenüber ihrer Konkurenz der R9 390 essentiell eingeschränkt.

2. Verschärft sich selbiges Problem noch durch die neue Low-Level API DirectX 12.
Da unter der neuen API die einzelnen VRAM Teile wenn vom Spielentwickler nicht anders Programmiert nach Füllstandt belegt werden. So kann seitens des Herstellers (Nvidia) nicht mehr Treiberseitig dafür gesorgt werden das der Langsame Teil des VRAMs ebenso und völlig zufällig belegt wird wie die ander 7/8.
Dadurch werden selbst bei VRAM Anforderungen unterhalb der 3,5 GB Nachladeruckler vorprogrammiert sein, was bis zur völligen Unspielbarkeit unter DX 12 sorgen wird.

3. Neben dem VRAM-Problem treten bei der GTX 970 in überdurchschnittlich vielen Fällen Spulenfiepen auf. Das beeinträchtigt die Nutzung des Pcs extrem und ist daher ein klares No-Go bei Grafikkarten.

4. Die GTX 970 mag zwar einen relativ geringen Durchschnitts-Stromverbrauch haben.
Diesen erreicht sie jedoch durch schnelles schalten von idle zu last und wieder zurück. Das gipfelt in Peak werten von bis zu 400 Watt ! Somit ist ein Leistungsstärkeres Netzteil nötig als beim Konkurrenten der R9 390.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgt119
11.01.2016, 19:22

Diesen erreicht sie jedoch durch schnelles schalten von idle zu last und wieder zurück. Das gipfelt in Peak werten von bis zu 400 Watt ! Somit ist ein Leistungsstärkeres Netzteil nötig als beim Konkurrenten der R9 390.

Ein stärkeres Netzteil ist nicht nötig, aber es sollte ein (modernes) DC-DC Gerät mit ordentlich dimensionierter Filterung sein, die die Peaks abfedert

0
Kommentar von XvieWER
11.01.2016, 19:23

Ist die 980 ti bessw

0
Kommentar von chakajg
11.01.2016, 19:48

Haha, du hast wirklich was gegen die Graka oder? ^^ Hast du den Text gespeichert? :P Zum Thema: 2 Grafikkarten (auch noch 2 verschiedene) bringen ohne SLI oder Crossfire (heißt das so? ^^) überhaupt nichts.

0

Es gibt keine lEistungssteigerung, da Nvidias SLI nur Grafikkarten mit gleichem Chip unterstützt. Wofür mangels Grafikspeicher sowohl die GTX 970 als auch die GTX 750 ungeeignet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die r9 390 ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in der Theorie kannst du beide nutzten, aber nicht für das gleiche Programm oder Spiel. Falls du an so etwas wie SLI dachtest. Ich würde dir empfehlen nur die 970 zu behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareGuru
11.01.2016, 19:17

Nein, die 970 ist crap

0
Kommentar von chakajg
11.01.2016, 19:49

Wenn er die 970 schon hat, warum sollte er sie dann nicht benutzen?! Besser als die 750 ist sie.

0