Frage von Lotustal, 44

Zwei Gehälter Lohnsteuerklasse 1 und Lohnsteuerklasse 6 wie angeben in der Steuerklärung?

Guten Abend,

ich bin ehemaliger Zeitsoldat und Empfänger von Übergangsgebührnissen. Diese Übergangsgebührnisse wurden IMMER in der Steuerklasse 1 versteuert ( 01.01.2015 - 21.05.2015 ).

Als ich am 22.05.2015 nicht mehr arbeitssuchend war und eine Vollzeitbeschäftigung aufgenommen habe ( Voll 37.5 Std Woche ) wurden seitdem meine Übergangsgebührnisse mit Steuerklasse 6 versteuert. Mein Vollzeitjob mit der Steuerklasse 1 ( weil das Brutto höher ist ).

Meine Frage ist nun, wie gebe ich das in der Lohnsteuererklärung an ? Ich hab 2 Gehälter mit 2 unterschiedlichen Lohnsteuerklassen ......

Ich fülle den Lohnsteuerjahresausgleich immer mit der Hand aus, keine Software !

Herzlichen Dank

Antwort
von PatrickLassan, 36

Dafür gibt es in der Anlage N eine gesonderte Spalte.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

PS: Einen Lohnsteuerjahresausgleich nimmt der Abreitgeber vor, das, was du machst, ist eine Einkommensteuererklärung.

Kommentar von Lotustal ,

Welche gesonderte Spalte meinst du dann damit ?

Kommentar von Lotustal ,

Ahh ich habs gefunden. Besten Dank PatrickLassan. Hab diese Spalte bisher gar nicht wahrgenommen.  Danke

Antwort
von effenhausen, 26

Dann lege alle Nachweise zur Steuererklärung dazu und sende es an das Finanzamt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten