Frage von Fire28, 70

Zwei Fünfen im Zeugnis und nun von Versetzung ausgeschlossen?

Hallo, Bald sind Zeugniskonferrenzen und ab diesem Zeitpunkt stehen die Noten endgültig fest. Nun wurde ich gestern darauf angesprochen, dass ich höchstwahrscheinlich nicht in die 10. Klasse versetzt werden kann, da ich in Mathe und Latein eine 5 habe. Trotz allen Argumenten möchte ich nicht das Jahr wiederholen und frage mich nun, was ich machen solle. Morgen werde ich erstmal meinen Lateinlehrer ansprechen und fragen, ob es in Latein tatsächlich so schlimm aussehe...womöglich ist er bereit noch ein Auge für die 4- zuzudrücken. Aber was ist, wenn dies scheitert? Hättet bitte ihr vielleicht einige produktive Tipps für mich? Danke im vorraus!

Antwort
von Everklever, 38

Mit zwei Fünfern im Hauptfach bleibst du definitiv sitzen. Diese Noten sprechen ja dafür, dass ganz erhebliche Defizite vorhanden sind.

womöglich ist er bereit noch ein Auge für die 4- zuzudrücken

Was hättest du denn davon? Das Problem würde sich in der nächsten Klasse noch verschärfen, weil dir Grundlagen aus vorhergehenden Klassenstufen fehlen. Du würdest dann noch weiter abrutschen und deine Ehrenrunde würde sich um ein Jahr verschieben. In diesem Jahr hättest du allerdings Frust im Übermaß, weil du gar nicht mehr mitkommst. Und das gleich in zwei Fächern.

Nimm es, wie es kommt. Dann klappt´s auch mit der weiteren Schullaufbahn. Ich hatte auch solche Mitschüler, die versuchten, sich trotz aller Schwierigkeiten durchzuschleppen. Letztendlich hat es bei denen dann nach dem Sitzenbleiben auch mit dem Abi und auch mit dem Studium bestens hingehauen.

Kommentar von Fire28 ,

Danke für deine Antwort! Die Sache ist jedoch die, dass ich das Fach Latein dannach nur noch ein weiteres Jahr als Nebenfach haben werde. Nach diesem Jahr (der 10. Klasse fällt Latein also raus). So steht mir eigentlich theoretisch noch Mathe im Weg, welches ich allerdings eh nicht vor habe ins Abi zu integrieren.

Antwort
von Nordseefan, 24

2 mal 5 im hauptfach ist 2 mal 5

Da bleibt man halt leider sitzen.

Es gib zwar die songenannte Nachprüfung, jedoch nicht an allen Schulen und nicht für alle

Antwort
von beangato, 38

Aber was ist, wenn dies scheitert?

Dann wiederholst Du die 9. Klasse. Wäre auch besser, da Dir offenbar viel Wissen fehlt und Du in der 10. nicht mehr mitkommen würdest.

Antwort
von DasPigi, 43

2x5 heißt du bleibst Sitzen... Ich glaube kaum dass deine Lehrerin ein augezudrückt wenn die Noten schon fest sind... Natürlich kann man es Probieren.. Aber ich würde mich auf das Wiederholen des Jahres vorbereiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community