Zwei fetische? Und wo ausleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist absolut normal.

Am besten kannst du es natürlich ausleben, wenn du dir eine dominante Partnerin suchst.

Es schadet auch definitiv nicht, wenn du dich vorher ausgiebig über das Thema BDSM informierst. Da gibt es leider viele schwarze Schafe, und gerade Anfänger neigen dazu, sich zu viel gefallen zu lassen.

Schau dich doch mal auf der Seite der SMJG um (www.smjg.org). Die Gruppe ist extra für junge Menschen gedacht. Sie haben auch ein Forum, und bieten Stammtische in vielen Städten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist vollkommen normal und zählt beides zu den häufigsten Fetischen bei Männern (jeder 3. hat z.B. einen für Füße).

Und ausleben dann entweder bei einer Lady die solche "Services" für Geld anbietet oder im Optimalfall mit einer gleichgesinnten Partnerin.

Peace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir die Fetische so wichtig sind, dann such dir mal schön eine richtig dominante Freundin. (Gibt es in entsprechenden Foren zu finden)

Du kriegst nicht nur die perfekte Sklaverei, sondern auch den Fußfetisch und einige andere Fetische kostenlos dazu.

Aber immerhin ein sehr ehrgeiziges Berufsziel für einen jungen Kerl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?