Zwei dna-proben wurden vertauscht. Die eine enthält mehr a) Guanin als Thymin und die andere enthält mehr b) Thymin als Guanin.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube einen höheren schmeltzpunkt hat die dna probe mit mehr guanin da sich guanin und cytosin mit drei Wasserstoffbrücken zusammenhalten. Das heißt dann wahrscheinlich, dass um die zwei DNA-Stränge von einander zu trennen eine höhere temperatur benötigt wird als wenn die dna probe mehr thymin hätte die sich mit adenin mit zwei Wasserstoffbrücken zusammenhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
13.06.2016, 17:45

Das ist korrekt so.

0

Ich würde sagen die Probe a weil:

Guanin hat einen höheren Schmlzpunkt als Thymin und und Cytosin einen höheren als Adenin (Mehr Guanin bedeutet in der Basenpaarung ja auch mehr Cytosin).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?