Frage von kontrol20, 94

Zweckgebundenes Geburtstagskonto?

Hallo Ich werde in 4 tagen 18 Jahre alt und mir wurde seit meinen 15 Lebensjahr von einen Konto erzählt das mein Großvater für mich angelegt hat für meinen 18ten Geburtstag. Nun soll ich direkt das Wochenende nach meinen Geburtstag ausziehen. Da mein Adoptiv Vater mir noch nie Verantwortung für Viel Geld geben wollte hat er direkt einen Rechtsanwalt beantragt und meint das das konto was übrigens auf meinen Namen läuft zweckgebunden an einen Führerschein ist. Ich habe nun heute Post von besagten Anwalt bekommen wo erklärt wird das das Geld in einer Treuhandsvereinbarung mit der Bank zweckgebunden an einen Führerschein ist. In wieweit habe ich die Möglichkeit dagegen vorzugehen und das Geld was ich ursprünglich ohne Bedienungen erhalten sollte abzuheben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grubenschmalz, 44

Wenn du 18 bist zur Bank gehen. Dann dort sämtliche Vollmachten usw aufheben. Und dann von einem Bankbearbeiter noch mal darüber aufklären lassen.

Antwort
von nordseekrabbe46, 54

geh zur Bank und lass Dir diese Vereinbarung zeigen, vergiss Deinen Perso nicht

Kommentar von kontrol20 ,

Vielen Dank 

Antwort
von Sahaki, 51

es ist ZWECKGEBUNDEN - was genau stört dich an diesem (sinnvollen) Geschenk

Kommentar von kontrol20 ,

Sinvoll wäre das Geschenk wenn es mir Freude bereiten würde und es wie geplant ohne irgendwelche Zweckbindungen in meinen Besitz wäre. Ich würde mich auch freuen wenn nicht mit Gegenfragen sondern Mit Antworten bezogen auf meine Frage geantwortet werden würde

Antwort
von aribaole, 50

KEINE Chance! Das Geld soll für einen Führerschein sein, freu dich doch! Meldest dich bei einer Fahrschule an, und die Bank Bezahlt dann. Sonst kommst du nicht ans Geld.

Kommentar von kontrol20 ,

Wie kann das seien wenn das Konto auf meinen Namen läuft 

Kommentar von aribaole ,

Dein Großvater hat dein Geld ZWECKGEBUNDEN gemacht! Sagt doch schon das Wort "Zweck". Der wird sich schon was dabei gedacht haben, und vor allem kennt/kannte er dich so gut, um das zu machen. Hand aufs Herz, hatte er nicht damit Recht, oder warum machst du so ein Bohei darum?

Kommentar von kontrol20 ,

Nein das ist alles der alleinige wille/Einfluss von meinen Vater den der Zweck Überhauptnicht interessiert nur das ich kein Geld zur Verfügung habe

Kommentar von aribaole ,

Bestätigt sich doch.

Kommentar von kontrol20 ,

Was bestätigt sich ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community