Frage von JN0510, 30

Zwangstörung? Ein Mädchen wird überwacht von ihrem Onkel!?

Hallo, ich (M/16) brauche eure Hilfe, eine Freundin von mir ( 16 Jahre alt ) wird ständig überwacht von ihrem Onkel. Wie könnt ihr euch das vorstellen? Morgens wird sie von ihm abgeholt zur unserer Schule gebracht, dort wieder nach Schulende abgeholt und sie muss dan den ganzen Tag bei ihm auf der Arbeit sein... Sie hat keine Freizeit und der Onkel hat selbst ihre ganze Freundinnen auf ihren Handy blockiert. Selbst in den Ferien und am Wochenende muss sie bei ihm den ganzen Tag sein.

Sie wird jeden Tag von ihm angerufen und gefragt wo sie sei und was sie macht. Außerdem muss sie sich auch sehr oft bei ihm melden.

Das Problem warum sie das alles mit macht, ist das ihre Leiblichen Eltern im Kindergarten-Alter verstorben sind, sie wohnt bei Pflege Eltern mit ihrer großen Schwester. Mit der versteht sie sich überhaupt nicht. Quasi gesehen hat der Onkel sie von klein aufgezogen und ist der einzige den sie noch von der Familie hat.

Ich kann mir sowas nicht ansehen, sie findet es selber nicht schön, aber hat sich teils schon dran gewohnt..

Könnt ihr mir helfen ? An wem ich mich bzw wir uns wenden können, Ob es vielleicht eine Krankheit ist ( und wenn welche )...

Ich habe ihr meine Hilfe versprochen, da sie sonst keinen hat.

Lg

Antwort
von Lustmolch4u, 13

Das hört sich schon sehr komisch an, fast schon so, als würde er sie vielleicht auch zu Sex zwingen.
Versuch da mal iwas in der Richtung rauszufinden und sollte sich das bestätigen, dann zeig ihn an

Kommentar von JN0510 ,

Sie hat mir versichert ( und das auch sehr überzeugend ) das er sie nicht Schlagen würde oder schlimmeres machen würde, meinte sie selber zu mir würde es so kommen, dan würde sie für immer den Kontakt abbrechen.

Kommentar von Lustmolch4u ,

Sie scheint sich ja wirklich daran gewöhnt zu haben und so wie ich verstehe, deshalb sogar damit einverstanden zu sein.
Da wirst du wohl nichts ausrichten können, es liegt ja an ihr.

Antwort
von pritsche05, 6

Hat sie kein eigenes Hirn ?? Um dem Onkel zu sagen, ES REICHT !!! Mit 16 sollte man sich schon zu wehren wissen ! Vor allem, was sagen Ihre Eltern dazu ??

Kommentar von JN0510 ,

Das hat aie ihm schon sehr oft gesagt, am Ende würde er sie nur anschreien und ihr Vorwürfe machen, er sieht sein eigen Fehler nicht ein. Die Pflege-Eltern haben Streit und kein Kontakt mehr, sie wissen garnicht mal das Sie jeden Tag bei ihm ist.

Kommentar von pritsche05 ,

Jugendamt einschalten, das was er da macht ist mindesten Freiheitsberaubung ! Normal ist so ein verhalten niemals ! Wehrt euch und wendet euch an die Behörden !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community