Zwangshandlungen werden IMMER schlimmer-was mach ich jetzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi du

ich arbeite in der Psychiatrie seit 16 Jahren

du brauchst defenitiv dringen hilfe. Lass dich einweisen, Du brauchst fachliches Personal, sonst bekommst du es nicht hin. Deine Zwangsgedanken sind weit fortgeschritten. ich glaube auch das du dringend Medikamente brauchst. Also frag nicht hier rum, sonder geh und lass dich schnell einweisen. Ich wünsche dir alles gute für deine Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MineTing
24.11.2015, 20:05

Sorry,wenn ich nochmal nachfrage,aber ich bin etwas auch noch verwirrt...Soll ich die 20 Sachen machen oder es ignorieren,weil einer hat gesagt,ich kann das auch nochmal alles machen...Sorry für die Frage...

0

Nein. Geh jetzt ins Krankenhaus. Du hörst Stimmen. Hör auf mich. Geh in die nächste Psychiatrische Klinik. Mehr beantworte ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?